Ärzte Zeitung, 29.02.2012

Tag seltener Krankheiten

BERLIN (dpa). "Selten, doch gemeinsam stark!" ist das Motto des heutigen Tags der seltenen Krankheiten, berichten die Selbsthilfeorganisationen der Allianz chronischer seltener Erkrankungen (ACHSE).

Bis zu 36 Millionen Europäer haben nach den Angaben von ACHSE eine solche Krankheit, das heißt höchstens fünf von 10.000 Menschen leiden daran.

4 von 5 seltenen Krankheiten sind genetisch bedingt und machen sich oft schon kurz nach der Geburt oder in früher Kindheit bemerkbar.

Der Weg zur richtigen Diagnose ist oft lang, eine Therapie schwierig. Der 2008 initiierte Rare Disease Day wird inzwischen weltweit in mehr als 40 Ländern begangen.

Topics
Schlagworte
Hormonstörungen (1701)
Panorama (33250)
Organisationen
Allianz (1232)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Stärkung der Organspende – Sogar Grüne loben Spahn

Klare Verantwortlichkeiten, bessere Refinanzierung: Der Bundestag bewertet ein eher technisches Gesetz, das die Voraussetzungen der Organspende verbessern soll, positiv. Doch die Grundsatzdebatte kommt erst noch. mehr »

Deutsche ernähren sich schlecht

Tödliche Infarkte und Schlaganfälle durch schlechte Ernährung: Deutschland nimmt hier unter den Ländern mit westlichem Lebensstil einen traurigen Spitzenplatz ein. mehr »

Fallwert steigt um 2,6 Prozent

Die Entwicklung der Arzthonorare tendiert in der GKV-Regelversorgung weiter nach oben – jedenfalls laut den jüngst verfügbaren Zahlen. mehr »