1.  Nicht öfter schwanger: Akupunktur wenig hilfreich bei künstlicher Befruchtung

[21.05.2018] Ob echte Akupunktur oder Scheinakupunktur: Egal wo und wie Frauen zum Zeitpunkt des Eisprungs und des Embryotransfers Nadeln setzen lassen am IvF-Erfolg ändert sich nichts.  mehr»

2.  Hypothyreose: Tipps bei Verdacht auf Myxödemkoma

[15.05.2018] Sind Patienten nur eingeschränkt ansprechbar, können Thyreoidektomie-Narben bei typischen Symptomen den Verdacht auf ein Myxödemkoma stützen.  mehr»

3.  Arzthaftung: Schmerzensgeld, weil Gynäkologe zu zögerlich war

[14.05.2018] Zu 400.000 Euro Schmerzensgeld wurde ein Gynäkologe verurteilt, weil er auf einen pathologischen Befund bei einer Schwangeren zu spät reagierte,  mehr»

4.  Schilddrüse: Papilläres Mikrokarzinom - Op oder engmaschige Kontrolle?

[08.05.2018] Eine abschließende Bewertung, ob bei papillärem Mikrokarzinom "active surveillance" eine Alternative zur Op ist, sei bisher nicht möglich, so Kollegen aus Mainz. Am ehesten sehen sie die engmaschige Kontrolle als Option für über 60-jährige Patienten.  mehr»

5.  Ernährung: Mit Müsli gegen Menopause

[04.05.2018] Zerealien, Tofu und Nüsse könnten eine besondere Art Superfood sein: Frauen, die große Mengen an pflanzlichen Proteinen zu sich nehmen, haben offenbar ein geringeres Risiko einer vorzeitigen Menopause.  mehr»

6.  Forschung: Vorhersage der Lebensdauer bleibt Vision

[03.05.2018] Nach wie vor fehlen einfache validierte Tests für Alterungsprozesse, betont ein Forscher. Denn das Altern laufe nicht uniform ab.  mehr»

7.  So geht's: Hashimoto-Behandlung richtig abrechnen

[02.05.2018] Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen, etwa der Hashimoto-Thyreoiditis, zu betreuen, ist zu Beginn recht aufwändig. Unser Experte gibt Tipps, worauf Ärzte bei der Abrechnung achten sollten.  mehr»

8.  Jodmangel: EUthyroid setzt Standards in Europa

[30.04.2018] Mit der Etablierung der EUthyroid-Infrastruktur und Maßnahmen für den Vergleich zwischen Laboren wurden erste Schritte zur besseren Jodüberwachung der europäischen Bevölkerung unternommen.  mehr»

9.  Schilddrüse: Hashimoto auf die Spur kommen

[27.04.2018] Bei Verdacht auf eine Hashimoto-Thyreoiditis hilft primär die Sonografie weiter. TPO-Antikörper sind typisch, jedoch nicht absolut spezifisch für diese Erkrankung.  mehr»

10.  Gynäkologie / Andrologie: Unerfüllter Kinderwunsch? Auch die Schilddrüse abklären!

[27.04.2018] Eine Hyper- oder Hypothyreose kann bei Frauen an Störungen des Zyklus oder der Fertilität beteiligt sein. Auch bei Männern kommt es zu Sexualstörungen.  mehr»