1.  Männermedizin: Mehr Diabetes und Hypertonie bei Testosteronmangel

[24.10.2017] Niedrige Testosteronspiegel bei Männern gehen nach einer Studie mit erhöhten Raten von Bluthochdruck und Diabetes einher.  mehr»

2.  Thromboembolie: Vorsicht bei Testosteron-Therapie!

[13.01.2017] Männer, die eine Behandlung mit einem Testosteronpräparat beginnen, tragen ein höheres Risiko für eine venöse Thromboembolie. Laut Ergebnissen einer Studie gilt das aber nur für die ersten sechs Monate der Therapie.  mehr»

3.  Hypogonadismus: Wann ist Testosteron im Alter sinnvoll?

[19.08.2016] Haben ältere Männer mit den Beschwerden bei Androgendefizit zu kämpfen, kann eine Hormonersatztherapie helfen.  mehr»

4.  Hitzewallungen und Schweißausbrüche: Traubensilberkerze auch eine Option für Männer?

[10.06.2016] Extrakten aus Traubensilberkerze wird bei Frauen Wirksamkeit gegen vasomotorische klimakterische Beschwerden durch östrogenartige Effekte nachgesagt - gilt das auch bei Männern?  mehr»

5.  Testosteron und Herzrisiko: Endokrinologen geben Kontra

[09.10.2015] Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat kürzlich die Verschreibungspraxis bei Testosteron-Ersatzprodukten kritisiert und eine kontrollierte Studie mit kardiovaskulärem Sicherheitsendpunkt angemahnt. Die endokrinologischen Fachgesellschaften wenden sich jetzt gegen die Kritik.  mehr»

6.  USA: Studien-Wirrwarr um Testosteron-Präparate

[16.09.2015] Erhöhen Testosteron-Ersatzprodukte bei Männern mit altersabhängigem Hypogonadismus die Gefahr für Herzinfarkt und Schlaganfall? Darüber tobt in den USA eine Studien-Schlacht. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat nun die Faxen dicke - und nimmt die Hersteller in die Pflicht.  mehr»

7.  Testosterongabe: (K)ein Risiko für Atherosklerose?

[31.08.2015] Eine Testosteronbehandlung scheint bei älteren Männern die subklinische Progression einer Atherosklerose nicht zu beeinflussen, so eine US-Studie.  mehr»

8.  Testosteronersatz: Offenbar doch nicht so schlecht fürs Herz

[14.08.2015] Erhöht die Testosteronersatztherapie das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle - oder senkt sie dieses sogar? Eine aktuelle Studie gibt der hitzigen Diskussion jetzt neue Nahrung.  mehr»

9.  Alte Männer: Beschwerden nicht per se Testosteron-Defizit

[21.08.2014] Testosterontherapie nur bei Symptomen und gemessenem Mangel, betonen Endokrinologen.  mehr»

10.  Hypogonadismus: Viele Diabetiker haben Testosteron-Mangel

[29.04.2014] Bei einem Viertel bis der Hälfte der übergewichtigen Diabetiker liegt ein Hypogonadismus vor. Bei ihnen ist die wirksamste Therapie zugleich die schwerste: Abnehmen. Eine Behandlung senkt zudem die Sterberate.  mehr»