1.  Neue Hämotherapie-Richtlinie: Homosexuellle Männer dürfen Blut spenden

[07.08.2017] Die BÄK geht mit der Zeit: Schwule Männer sind nicht mehr pauschal von der Blutspende ausgeschlossen.  mehr»

2.  HIV-Infektion: Raltegravir einmal täglich zugelassen

[31.07.2017] Die europäische Kommission hat den Integraseinhibitor Raltegravir (Isentress®) nun auch für die einmal tägliche Gabe zugelassen, teilt das Unternehmen MSD mit.  mehr»

3.  Ärzte ohne Grenzen: Zu viele vermeidbare Aids-Todesfälle

[26.07.2017] Aids verläuft aus Sicht der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) in mehreren afrikanischen Ländern noch zu häufig tödlich.  mehr»

4.  Immunschwäche: HIV-Impfung generiert Immunantwort

[26.07.2017] Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv.  mehr»

5.  In Sicht: Monatsspritze gegen HIV statt täglicher Pillen

[25.07.2017] Eine intramuskuläre Monatsspritze kann das HI-Virus im Körper einer Studie zufolge ebenso gut kontrollieren wie die bisher übliche tägliche Einnahme von Tabletten. Das hat ein internationales Forscherteam mit deutscher Beteiligung am Montag bei der HIV-Konferenz in Paris berichtet.  mehr»

6.  UNAIDS-Bericht: "Große Erfolge im Kampf gegen Aids"

[21.07.2017] Erstmals werden mehr als die Hälfte der weltweit 36,7 Millionen HIV-Infizierten mit antiretroviralen Medikamenten behandelt, berichten die Vereinten Nationen (UN) in ihrem neuen Welt-Aids-Bericht.  mehr»

7.  Aids: Zahl der Todesfälle halbiert

[20.07.2017] Schritt für Schritt: Die UN sehen Erfolge im Kampf gegen HIV und Aids. So haben sich in zwölf Jahren die Todesfälle weltweit halbiert. Und nicht nur das gibt Hoffnung.  mehr»

8.  Abrechnungs-Tipp: Kennnummer 32006 schont das Laborbudget

[14.07.2017] HIV-Infektionen sind meldepflichtig. Insofern kann die Abrechnung mit der Kennnummer 32006 versehen werden. Mit dieser Kennung werden sämtliche Laborleistungen für den betreffenden Patienten nicht auf das Laborbudget angerechnet.  mehr»

9.  Shock and kill: Erfolg mit therapeutischer HIV-Vakzine

[14.07.2017] Erste Erfolge mit einer therapeutischen HIV-Vakzine beim Menschen hatten Forscher aus Barcelona: An der Studie (BCN02-Romi) nahmen 15 Patienten teil, die nach frühem Therapiestart ihre Viruslast unter  mehr»

10.  HIV/HCV-Koinfektion: Therapie durch DAA vereinfacht

[14.07.2017] Zahlreiche Präparate vom DAA-Typ (Direct-acting antiviral drugs) eröffnen bei HIV-Infizierten, die auch HCV-positiv sind, inzwischen die Möglichkeit der Interferon-freien Behandlung.  mehr»