AIDS/HIV

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: HIV-Infektion – Test und Behandlung

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 03.05.2004

Eine weitere Sexdarstellerin mit HIV infiziert

LOS ANGELES (dpa). Nach Aids-Tests unter US-Sexdarstellern ist eine dritte HIV-Infektion bekannt geworden.

Eine 26jährige Porno-Darstellerin aus Tschechien habe sich mit dem HI-Virus infiziert, teilte Sharon Mitchell, Leiterin einer Betriebsklinik der Sexfilm-Industrie, mit.

Die Frau hatte mit dem HIV-positiven Sex-Star Darren James kürzlich ein Video gedreht. Seit Bekanntwerden der Infektion von James und seiner Filmpartnerin Lara Roxx hat die "Adult Movie Industry Healthcare Foundation" 51 Darsteller identifiziert, die mit den beiden vor der Kamera Sex hatten. Vier von fünf Studios haben die Produktion von Sexfilmen vorübergehend eingestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »