Ärzte Zeitung, 14.02.2008

HIV-Therapeuten tagen im März in Berlin

NEU-ISENBURG (ple). Zum 12. Mal finden in diesem Jahr die Münchner AIDS-Tage statt - erstmals in Berlin.

Das Motto der Tagung vom 14. bis 16. März: "Aids 2008: PräventionsBotschaften - MenschenRechte - TherapieFortschritte". Außer Forschungsergebnissen und neuen Therapie-Optionen mit Überlegungen zur Frühtherapie sind etwa die besondere Situation älterer HIV-Patienten und die Versorgung von Migranten Schwerpunktthemen des Kongresses.

Mehrere Veranstaltungen sind für Teilnehmer konzipiert, die sich erstmals mit der HIV-Medizin befassen. Tagungsleiter ist der Münchner HIV-Therapeut Dr. Hans Jäger vom KIS - Kuratorium für Immunschwäche. Bundesjustizministerin Brigitte Zypries wird den Kongress eröffnen.

Anmeldung: www.aids-tage.de, Infos: mic - management information center, Justus-von-Liebig-Straße 1, 86899 Landsberg, Tel.: 08191 / 12 54 33, Fax: 08191 / 12 56 00

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text