AIDS/HIV

12 ausgewählte Kurse, 28 Punkte: In der Sommerakademie von Springer Medizin können Sie schnell und effizient CME-Punkte für Ihre hausärztliche Fortbildung sammeln. Zur Teilnahme benötigen Sie das Fortbildungspaket. Sie erhalten damit 60 Tage Zugriff auf die Sommerakademie zum Preis von nur 29 €: www.springermedizin.de/cme-sommerakademie-teilnehmen
Modul: Kutane Alarmzeichen als Hinweise auf AIDS

1.  Neue Arznei: Duale HIV-Therapie in einer Tablette

[22.08.2019] GEMINI-1 und -2: Das sind die Studien, die die Daten für die Zulassung des 2-Drug Regimen Dolutegravir/Lamivudin zur HIVTherapie geliefert haben.  mehr»

2.  Bewertungsausschuss: PrEP-Kapitel neu im EBM

[20.08.2019] Die HIV-Präexpositionsprophylaxe (PrEP) als Kassenleistung: Nun stehen die erforderlichen EBM-Abrechnungsziffern fest.  mehr»

3.  Führungswechsel: Ugandische Ingenieurin neue Chefin von UNAIDS

[15.08.2019] Neue Exekutivdirektorin des UN-Programms für den Kampf gegen Aids (UNAIDS) wird die Energie- und Umweltingenieurin Winnie Byanyima. UN-Generalsekretär António Guterres  mehr»

4.  Prävention: Bei Immunsuppression Impfpass im Blick haben!

[15.08.2019] Patienten mit geschwächtem Immunsystem haben ja ein hohes Risiko für schwere Infektionskrankheiten. Der Impfstatus sollte daher in der Praxis einmal jährlich geprüft und gegebenenfalls aufgefrischt werden.  mehr»

5.  HIV / Aids: Wer darf PrEP auf Rezept verordnen?

[06.08.2019] Ab dem 1. September sollen Risikopatienten PrEP als Schutz vor einer HIV-Infektion als Kassenleistung erhalten können. Nun wurde festgezurrt, wer wem was verordnen darf.  mehr»

6.  Schwere Immunschwäche: HIV als Basis der Gentherapie für Kinder

[29.07.2019] Acht Kleinkinder mit Schwerer Kombinierter Immunschwäche (SCID) sind mit einem HIV-basierten Lentivirus geheilt worden.  mehr»

7.  Aidshilfe: HIV-Heimtest S.A.M wird gut angenommen

[27.07.2019] Der Heimtest S.A.M auf HIV und Geschlechtskrankheiten wird offenbar gut angenommen.  mehr»

8.  HIV/Aids: PrEP reduziert effektiv Neuinfektionen

[27.07.2019] Mit dem TSVG kommt die Kostenübernahme für die PrEP. Ab September sollen Risikogruppen die HIV-Prophylaxe auf Kassenkosten erhalten können. Das reduziert effektiv die Inzidenz von HIV-Infektionen, haben zwei Studien belegt.  mehr»

9.  Abrechnungstipp zu HIV: Laborausnahme, Ultraschall, Chronikergebühr

[26.07.2019] Aids ist eine erworbene Immunschwächekrankheit und stellt das Endstadium einer HIV-Infektion dar. Die Symptome ähneln einem grippalen Infekt oder einem mild verlaufenden Pfeifferschen Drüsenfieber. Wegen der unspezifischen Symptomatik bleibt eine HIV-Infektion im frühen Stadium oft unentdeckt.  mehr»

10.  Dreimonatsspritze: Art der Verhütung ohne Einfluss auf das HIV-Risiko

[26.07.2019] Mit dem Benutzen einer Dreimonatsspritze zur Kontrazeption ist kein erhöhtes HIV-Risiko verknüpft, belegt eine Studie in vier afrikanischen Staaten (Lancet 2019; online 13. Juni).  mehr»