91.  Analyse in Industrieländern: HIV-Infizierte haben fast normale Lebenserwartung

[11.05.2017] Die Lebenserwartung HIV-infizierter Menschen ist seit 1996 um zehn Jahre gestiegen. Ein 20-Jähriger, der nun eine antiretrovirale Therapie beginnt, wird schätzungsweise 74 Jahre alt.  mehr»

92.  HIV-Test für Hausgebrauch: Ministerium prüft Zulassung

[09.05.2017] In Deutschland könnten schon bald HIV-Tests für zu Hause legal sein. Das Ministerium prüft neue, in anderen Ländern seit kurzer Zeit erhältliche Tests.  mehr»

93.  Klinische Studie: Abivax meldet HIV-Erfolg, Aktie geht durch die Decke

[05.05.2017] "Allererster Nachweis einer Reduktion von HIV-Reservoiren durch ein Medikament" das hat Anfang der Woche das französische Start-up-Unternehmen Abivax gemeldet.  mehr»

94.  HIV-Infektion: Auch langfristig Erfolg mit TAF-Kombi

[12.04.2017] Für die Sicherheit und Verträglichkeit von Genvoya® zur Therapie einer HIV-1-Infektion bei nicht vorbehandelten Erwachsenen gibt es jetzt 144-Wochen-Daten von zwei Phase III-Studien (Studien 104 und 111), teilt das Unternehmen Gilead mit.  mehr»

95.  Hepatitis C und Drogensucht: Frustrierende Therapie-Arbeit hinter Gittern

[05.04.2017] Unter HIV-Patienten finden sich viele auch mit Hepatitis C und Drogensucht. Werden solche Patienten inhaftiert, ist die Behandlung schwer. Vor allem durch die Haftanstalt an sich, berichtet ein Münchner Gefängnisarzt.  mehr»

96.  Früher Therapiebeginn: Ziel ist die Unterdrückung der Viruslast

[05.04.2017] Ob ein möglichst früher Therapiebeginn bereits in der akuten Phase einer HIV-Infektion sinnvoll ist, wurde bei der AIDS- und Hepatitis-Werkstatt intensiv diskutiert. Professor Hendrik Streeck aus Essen erläutert das Für und Wider.  mehr»

97.  Studienlage: Highlights der HIV-Conference in den USA

[05.04.2017] Welche wichtigen internationalen Studien gibt es aktuell zur HIV-Therapie? Hier vier Ergebnisse aus den USA.  mehr»

98.  Antikörper gegen HIV: Eine neue Strategie zur Heilung?

[05.04.2017] Breitneutralisierende Antikörper gegen das HI-Virus lassen die Hoffnung auf eine mögliche Prävention aufkeimen. Und auch in der Therapie könnten die Antikörper eingesetzt werden.  mehr»

99.  Eine Untersuchung im Auftrag des BMG zeigt: Fast jeder Dritte Heimbewohner in Deutschland wird mit

[05.04.2017] Bewohner von Pflegeheimen in Deutschland erhalten vergleichsweise viele Psychopharmaka verordnet. Eine Untersuchung im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums kommt zu dem Ergebnis, dass 30 Prozent aller Bewohner in Heimen in Deutschland mit Antidepressiva behandelt werden. Knapp die Hälfte der  mehr»

100.  Kinderwunsch und HIV: Unter guten Bedingungen kein Problem

[05.04.2017] Für optimal behandelte HIV-infizierte Frauen ist eine sichere Schwangerschaft realisierbar. Die vaginale Geburt wird bei supprimierter Viruslast befürwortet.  mehr»