11.  Arznei: vfa fordert gesetzliche Regeln zum Evidenztransfer

[22.09.2017] Der Gemeinsame Bundesausschuss hat dem HIV-Therapeutikum Dolutegravir (Tivicay®) keinen Zusatznutzen in der pädiatrischen Anwendung (ab 6 Jahren) zuerkannt.  mehr»

12.  PrEP: Kölner Apotheker bringt günstige HIV-Prophylaxe

[14.09.2017] Der Kölner Apotheker Erik Tenberken will die HIV-Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) radikal verbilligen: Mit Hexal hat Tenberken nach eigener Mitteilung Sonderkonditionen vereinbart.  mehr»

13.  Hepatitis C: Neue Option mit pangenotypischer Therapie

[06.09.2017] Mit Glecaprevir/Pibrentasvir ist für Patienten mit chronischer Hepatitis C-Virusinfektion nun eine neue Therapieoption verfügbar.  mehr»

14.  Neue Hämotherapie-Richtlinie: Homosexuellle Männer dürfen Blut spenden

[07.08.2017] Die BÄK geht mit der Zeit: Schwule Männer sind nicht mehr pauschal von der Blutspende ausgeschlossen.  mehr»

15.  HIV-Infektion: Raltegravir einmal täglich zugelassen

[31.07.2017] Die europäische Kommission hat den Integraseinhibitor Raltegravir (Isentress®) nun auch für die einmal tägliche Gabe zugelassen, teilt das Unternehmen MSD mit.  mehr»

16.  Ärzte ohne Grenzen: Zu viele vermeidbare Aids-Todesfälle

[26.07.2017] Aids verläuft aus Sicht der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) in mehreren afrikanischen Ländern noch zu häufig tödlich.  mehr»

17.  Immunschwäche: HIV-Impfung generiert Immunantwort

[26.07.2017] Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv.  mehr»

18.  In Sicht: Monatsspritze gegen HIV statt täglicher Pillen

[25.07.2017] Eine intramuskuläre Monatsspritze kann das HI-Virus im Körper einer Studie zufolge ebenso gut kontrollieren wie die bisher übliche tägliche Einnahme von Tabletten. Das hat ein internationales Forscherteam mit deutscher Beteiligung am Montag bei der HIV-Konferenz in Paris berichtet.  mehr»

19.  UNAIDS-Bericht: "Große Erfolge im Kampf gegen Aids"

[21.07.2017] Erstmals werden mehr als die Hälfte der weltweit 36,7 Millionen HIV-Infizierten mit antiretroviralen Medikamenten behandelt, berichten die Vereinten Nationen (UN) in ihrem neuen Welt-Aids-Bericht.  mehr»

20.  Aids: Zahl der Todesfälle halbiert

[20.07.2017] Schritt für Schritt: Die UN sehen Erfolge im Kampf gegen HIV und Aids. So haben sich in zwölf Jahren die Todesfälle weltweit halbiert. Und nicht nur das gibt Hoffnung.  mehr»