31.  Britische Studie: Prognose bei HCV-Koinfektion im Fokus

[30.03.2018] HIV-Infizierte, die sich auch mit dem Hepatitis-C-Virus angesteckt haben, haben ein erhöhtes allgemeines Sterberisiko, aber auch ein erhöhtes Risiko, etwa an Leberkrebs zu sterben.  mehr»

32.  Dolutegravir/Rilpivirin Single-Tablet: Positive CHMP-Empfehlung für Juluca®

[28.03.2018] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat Juluca® (Dolutegravir 50 mg/Rilpivirin 25 mg) zur Zulassung empfohlen. Das teilt das Unternehmen Janssen-Cilag mit.  mehr»

33.  Trotz Infektion: Warum Affen kein Aids entwickeln

[28.03.2018] Einige Affenarten können eine Aids-Erkrankung dauerhaft verhindern, obwohl sie mit nahen Verwandten des HI-Virus infiziert sind. Forscher haben eine Erklärung dafür gefunden.  mehr»

34.  Aufklärung: HIV - bei Flüchtlingen oft ein Tabu-Thema

[27.03.2018] Fast ein Drittel der HIV-Neudiagnosen in Deutschland entfallen auf Migranten. Doch nach der Diagnose werden sie oft allein gelassen.  mehr»

35.  Viele Neuinfektionen: Neue Waffen im Kampf gegen HIV nötig

[22.03.2018] Kondome und Medikamente bieten guten Schutz vor einer HIV-Infektion - dennoch stecken sich noch immer viele mit dem Virus an. Die HIV-Prävention muss neue Wege gehen, fordern Experten. Helfen kann etwa ein HIV-Heimtest.  mehr»

36.  Prävention: Appell zum Schutz vor STI in der Karnevalssaison

[06.02.2018] Pünktlich zu den närrischen Tagen erinnert das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF): Damit etwaige lustvolle Karnevalsaffären keine unerwünschten Folgen hat, sollten sich Jecken gegen sexuell übertragbare Infektionen (STI) schützen! Komme es während der tollen Tage dennoch zu  mehr»

37.  10 Jahre Infektionsschutz: Konsequente Behandlung schützt vor HIV-Übertragung

[30.01.2018] HIV-Infizierte unter antiretroviraler Therapie sind sexuell nicht infektiös - was vor zehn Jahren noch heftige Diskussionen auslöste ist inzwischen in Studien bestätigt. Aber das Wissen ist nicht überall angekommen.  mehr»

38.  Antivirale Medikamente: Pillendose zum Schlucken für 1x wöchentliche HIV-Therapie

[15.01.2018] Bisher müssen HIV-Infizierte täglich Tabletten schlucken, um den Ausbruch von AIDS zu verhindern. Jetzt entwickeln Forscher die "Pillendose für den Magen".  mehr»

39.  HIV: PKV-Zweitmeinungsmodell für optimierte Versorgung

[10.01.2018] Hausärzte nutzen bei Patienten mit gesicherter HIV-Infektion noch nicht das Potenzial innovativer Arzneimittel aus. Das zeigt eine Auswertung durch Fachärzte im Auftrag eines PKV-Anbieters.  mehr»

40.  Virologie: Warum infizierte Affen kein Aids entwickeln

[04.01.2018] Forscher haben geklärt, warum einige mit nahen Verwandten des HI-Virus infizierte Affenarten kein Aids entwickeln.  mehr»