51.  Versorgungsforschung: Suche nach Ursachen später HIV-Diagnose

[28.11.2017] Warum gibt es in Deutschland noch immer viele HIV-Patienten, deren Infektion erst relativ spät erkannt wird, sogenannte "Late Presenter"? Dieser Frage geht das Forschungsvorhaben "FindHIV" ab Mitte 2018 nach.  mehr»

52.  USA: Erstmals duale HIV-Therapie zugelassen

[28.11.2017] Eine neue HIV-Therapie kombiniert die beiden Wirkstoffe Dolutegravir und Rilvipirin.  mehr»

53.  Erste Projekterfahrungen: Ist die PrEP der richtige Weg gegen HIV-Neuinfektionen?

[24.11.2017] Neue RKI-Daten belegen: Deutschland gelingt es bisher nicht, die Zahl der HIV-Neuinfektionen zu senken. Experten setzen daher auf Projekte zur medikamentösen Prävention kurz PrEP.  mehr»

54.  RKI: Zahl der HIV-Neuinfektionen konstant

[23.11.2017] Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die neue Schätzung der HIV-Neuinfektionen für Deutschland und die Bundesländer im Jahr 2016 veröffentlicht.  mehr»

55.  Besserer Zugang: HIV-Therapie für Millionen

[21.11.2017] 2017 wurden fast 21 Millionen HIV-Infizierte weltweit mit einer antiretroviralen Therapie behandelt. Im Jahr 2000 waren es nur 685.  mehr»

56.  Medizinstudium: Let‘s talk about Sex!

[15.11.2017] Über Sex zu sprechen gehört an der Uni Lübeck neuerdings fest in den Lehrplan.  mehr»

57.  Aids / Italien: Absichtlich 29 Frauen mit HIV angesteckt

[30.10.2017] Er hat wissentlich dutzende Menschen mit dem Aids-Erreger HIV infiziert: Dafür ist ein 33-jähriger Italiener zu 24 Jahren Haft verurteilt worden.  mehr»

58.  Aids-Hilfe: Werbung für mehr Normalität

[27.10.2017] Mit neuen Plakaten und Online-Informationen hat die Deutsche Aids-Hilfe in Berlin die diesjährige Kampagne zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember gestartet. Die neue Kampagne soll zeigen, "dass man mit HIV ein normales Leben führen und ohne Ängste zusammen leben kann", heißt es.  mehr»

59.  HIV-Epidemie in Osteuropa: Experten sehen Bundesregierung in der Pflicht

[17.10.2017] Der dramatische Anstieg der HIV-Neuinfektionen in Osteuropa ist Thema einer heutigen Fachkonferenz in Berlin.  mehr»

60.  HIV / Aids: Epidemie weitet sich in Russland aus

[17.10.2017] Während weltweit die Zahl der HIV-Neu-Infektionen rückläufig ist, hat sich die Inzidenz in Russland binnen zehn Jahren auf zuletzt 100.000 Neuerkrankungen verdoppelt.  mehr»