Ärzte Zeitung, 22.02.2011

Gynäkologie

Aktueller Überblick zu Infektionen

Aktueller Überblick zu Infektionen

Durch Mikroorganismen verursachte Infektionen sind in Gynäkologie und Geburtsmedizin von großer Bedeutung. Das Buch "Gynäkologische Infektionen" informiert über infektiologische Krankheitsbilder, Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention.

Die erfahrenen Autoren beantworten regelmäßig Anfragen aus Frauenarztpraxen zur Infektiologie. Der Übersichtsdarstellung aller relevanten bakteriellen, viralen, mykotischen und parasitären Infektionskrankheiten folgt ein diagnostischer Teil mit einem Überblick über die wesentlichen Parameter und Nachweisverfahren.

Die sich daran anschließende Zusammenstellung der Therapieempfehlungen spiegelt den aktuellen Wissensstand wider.

Neumann, G.; Feucht, H.H.; Becker, W.; Späth, M. (Hrsg.): Gynäkologische Infektionen - Das Handbuch für die Frauenarztpraxis, 1. Auflage, 2010, X, 190 S., 100 Abb. in Farbe., Softcover, 49,95 Euro, ISBN: 978-3-642-05266-8

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Darum will Maria Rehborn unbedingt Landärztin werden

Studentin Maria Rehborn möchte Landärztin werden in den Bergen werden – ein Portrait. mehr »

Welches Wasser in die Nasendusche?

In unserem Trinkwasser tummeln sich viele Erreger. Forscher haben nun getestet, mit welcher Methode Nasenduschen-Wasser behandelt werden sollte, um diese abzutöten. mehr »

Die Rückkehr des Badearztes

Eine Medizinerin bringt die Region Wiesbaden ins Schwitzen: als einzige Badeärztin der Gegend. Der "Ärzte Zeitung" erklärt sie, warum sie Treppen steigen lässt statt eines EKGs – und wie sie 75 Patienten an ihrer Zunge erkannte. mehr »