Ärzte Zeitung online, 22.09.2011

Usutu-Virus auch in Rheinland-Pfalz

HAMBURG/MAINZ (dpa). Erstmals haben Wissenschaftler auch in toten Amseln aus Rheinland-Pfalz das tropische Usutu-Virus nachgewiesen.

Bei einer ganzen Reihe dieser Vögel aus der Pfalz sei der Test positiv ausgefallen, sagte der Virologe Dr Jonas Schmidt-Chanasit vom Hamburger Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI) am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa.

Bislang war der Erreger nur in toten Amseln aus Baden-Württemberg und Hessen nachgewiesen worden.

Die pfälzischen Vogelkadaver waren von der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) ans BNI weitergeleitet worden. Die beiden Institutionen arbeiten im Rahmen des Projekts "Vorkommen von Stechmücken in Deutschland" zusammen.

Dieses soll Vorhersagen machen, wie sich durch Stechmücken übertragene Viren in Deutschland verbreiten und möglicherweise Tiere und Menschen bedrohen können.

Bereits 2010 war der Erreger in Stechmücken im Rhein-Neckar-Raum gefunden worden. In Europa wurden bisher nur vereinzelt Erkrankungen beim Menschen nachgewiesen.

In der Regel verläuft die Erkrankung beim Menschen milde und äußert sich in Fieber und Hauterscheinungen.

Topics
Schlagworte
Infektionen (15572)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Schmerzloses Impfen per Pflaster

Forscher arbeiten an Impfpflastern, mit denen sich Vakzinen schmerzfrei applizieren lassen, ganz ohne Nadel. Die Pflaster haben viele Vorteile und könnten für höhere Impfraten sorgen. mehr »

Hier tummeln sich die meisten Hausärzte

Die Arztdichte in einer Region ist relevant für die Entscheidung, wo Allgemeinmediziner sich niederlassen – gerade für junge Ärzte. Unsere Karte des Monats zeigt, wo die Konkurrenz zwischen Hausärzten am größten ist. mehr »

Welche Ärzte die schwierigsten Fälle haben

Welche ärztliche Fachgruppe hat die Patienten mit den komplexesten Fällen zu behandeln? Kanadische Forscher haben dies anhand von speziellen Markern untersucht – und eine Rangliste erstellt. mehr »