1.  Früherkennung: Viele unerkannte Hepatitis-C-Patienten

[24.09.2018] Bei der Elimination der Hepatitis C sollten Ärzte ihren Fokus auf Risikogruppen legen.  mehr»

2.  Kongo: Schon 100 Ebola-Tote

[24.09.2018] Der Ebola-Ausbruch im östlichen Kongo hat bereits 100 Menschenleben gefordert. Das teilten die Gesundheitsbehörden mit.  mehr»

3.  Wenn Antibiotika nicht mehr helfen: Mit Nano-Lenkraketen gegen multiresistente Erreger

[24.09.2018] Forscher entwickeln Nano-Lenkraketen mit antimikrobiellem Silber, die gezielt gegen Keime eingesetzt werden können.  mehr»

4.  Interview: Der Antibiotika-Wahnsinn

[24.09.2018] Resistenzen gegen Antibiotika sind ein wachsendes Problem, insbesondere durch den unkritischen Einsatz in Praxis und Klinik. Im Interview erläutert Professor André Gessner von der Universität Regensburg, wie sich dieser Trend bremsen lässt.  mehr»

5.  Max-Planck-Institut: Bioreaktor für Impfstoff-Viren

[22.09.2018] Gelbfieber- und Zika-Erreger sowie andere Flaviviren für Impfstoffe könnten künftig hoch-konzentriert in Bioreaktoren vermehrt werden, berichten Forscher des Max-Planck-Instituts (MPI) für Dynamik komplexer technischer Systeme.  mehr»

6.  Beiträge und Pflege: Neue Gesetze passieren den Bundesrat

[21.09.2018] Die Länderkammer stimmt Gesetzen zu formuliert aber auch noch eigene Forderungen.  mehr»

7.  Griechenland: Immer mehr Tote durch West-Nil-Fieber

[21.09.2018] Das West-Nil-Fieber fordert weiter Tote in Griechenland. In Deutschland wurde ein weiterer mit dem Virus infizierter Vogel gefunden.  mehr»

8.  Antibiotikatherapie: Antibiotika-Verordnung auch ohne Labordiagnostik

[21.09.2018] Der Beschlusses des Erweiterten Bewertungsausschusses zur Antibiotikatherapie habe manche Ärzte verunsichert, schreibt die KV Hamburg. Es herrsche der Glaube vor, dass vor jeder Antibiotikatherapie bei Atemwegsinfektionen zwingend eine Diagnostik im Labor erfolgen müsse.  mehr»

9.  Tumoren des Mundrachens: Auf Zungenküsse besser verzichten?

[21.09.2018] Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen.  mehr»

10.  Nierenversagen, Sepsis, Tod: Nierenpatienten mit akuter Harnwegsinfektion besonders gefährdet

[21.09.2018] Bei älteren Patienten mit vorbestehender Niereninsuffizienz kann eine akute HWI trotz antibiotischer Therapie gefährlich werden, so eine Studie.  mehr»