1.  Pneumokokken: Neue Ziele für die Therapie bei Meningitis?

[23.08.2019] Forscher haben wichtige Erkenntnisse zu Überlebensstrategien von Pneumokokken bei Meningitis gewinnen können, meldet die Uni Greifswald.  mehr»

2.  WHO: Mehr Mittel für eine Welt ohne Malaria nötig

[23.08.2019] Die WHO hat Maßnahmen vorgestellt, um der Malaria-Eradikation näherzukommen.  mehr»

3.  Kommentar zu den STIKO-Empfehlungen: Bei Impfengpass priorisieren!

[22.08.2019] Schwankende Nachfrage und lange Produktion begünstigen Impfstoff-Engpässe. Vorrang haben Patienten mit hohem Schutzbedarf.  mehr»

4.  Neue Arznei: Duale HIV-Therapie in einer Tablette

[22.08.2019] GEMINI-1 und -2: Das sind die Studien, die die Daten für die Zulassung des 2-Drug Regimen Dolutegravir/Lamivudin zur HIVTherapie geliefert haben.  mehr»

5.  Neue STIKO-Empfehlungen: Zoster-Impfung für alle ab 60

[22.08.2019] Die Ständige Impfkommission hat ihre neuen Empfehlungen zu Impfungen gegen Gürtelrose, Pertussis und Grippe präzisiert. Bei der Zoster-Impfung müssen Ärzte etwas beachten.  mehr»

6.  Sachsen: Linke fordern bessere Aufklärung über FSME

[22.08.2019] Die sächsischen Linken fordern von Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) bessere Aufklärung über Borreliose und FSME-Impfungen.  mehr»

7.  Ärzte-Information: RKI bringt Faktenblatt zur Zoster-Impfung heraus

[22.08.2019] Nach dem ersten Ärzte-Faktenblatt zur HPV-Impfung ist jetzt das zweite zur Herpes-zoster-Impfung erschienen. Den Schutz vor Gürtelrose empfiehlt die STIKO seit Ende 2018 allen Menschen im Alter ab 60 Jahre mit dem Totimpfstoff als Standard.  mehr»

8.  Infektionsbericht: Mehr Grippe und seltener Masern in NRW

[22.08.2019] 35.000 Influenza-Fälle und 265 Masernfälle hat Nordrhein-Westfalen letztes Jahr gemeldet. Woran liegt der starke Anstieg an Grippefällen?  mehr»

9.  Internationale Warnung: Listeriose-Ausbruch in Südspanien

[22.08.2019] Wegen eines Listeriose-Ausbruchs in Spanien hat das Gesundheitsministerium in Madrid eine internationale Warnung herausgegeben.  mehr»

10.  Zi-Analyse: Ärzte halten sich mit Antibiotika zurück

[21.08.2019] Die Verordnung von Antibiotika ist in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen - vor allem bei Kindern und Säuglingen. An einer anderen Stelle hapert es jedoch.  mehr»