1.  Kongo: Erster Ebola-Fall in Großstadt Goma

[15.07.2019] Zum ersten Mal seit Beginn des Ebola-Ausbruchs im Ost-Kongo vor knapp einem Jahr ist ein Mensch in einer Millionenstadt an dem gefährlichen Virus erkrankt. Die WHO will erneut den Notfall-Ausschuss einberufen.  mehr»

2.  G20-Gipfel: Gesundheit als Randnotiz

[01.07.2019] Bei ihrem Treffen in Osaka versprechen die G20-Staaten weitere strategisch wichtige Hilfen für den Kongo im Kampf gegen die Ebola-Epidemie. Auch antimikrobielle Resistenzen sowie das Leben mit Demenz standen auf der Agenda.  mehr»

3.  WHO meldet: Wohl keine weiteren Ebola-Fälle in Uganda

[30.06.2019] Zumindest in Uganda scheint sich die Lage zu stabilisieren. Derzeit gibt es nach WHO-Angaben keine weiteren Meldungen zu neuen Ebola-Fällen.  mehr»

4.  Ebola: Afrikas Problemkrankheit

[22.06.2019] Obwohl es heute einen Impfstoff gibt, gelingt es bisher nicht, die Ebola-Epidemie im Kongo unter Kontrolle zu bringen. Dazu trägt auch das Misstrauen der Bevölkerung bei.  mehr»

5.  WHO: Für den Kampf gegen Ebola fehlen Millionen

[21.06.2019] Die Aktionen gegen die Ebola-Epidemie in Ostafrika sind auch eine Frage des Geldes. Jetzt zeigt sich: Die nötigen Mittel sind noch längst nicht aufgebracht.  mehr»

6.  Ebola-Epidemie: WHO sieht keine internationale Notlage

[14.06.2019] Die Weltgesundheitsorganisation WHO ruft wegen der Ebola-Epidemie im Kongo und trotz jüngster Fälle auch in Uganda nicht den internationalen Gesundheitsnotstand aus.  mehr»

7.  Spendenbilanz für 2018: Rekordergebnis für „Ärzte ohne Grenzen“

[14.06.2019] Die Hilfsorganisation verzeichnet 2018 einen Spendenzuwachs von 4,5 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr.  mehr»

8.  Ebola: WHO denkt über „internationalen Gesundheitsnotstand“ nach

[13.06.2019] Der Ebola-Ausbruch im Kongo hat das Nachbarland Uganda erreicht. Ein erkrankter Junge ist dort bereits gestorben. Die WHO überlegt, welche Maßnahmen ergriffen werden können.  mehr»

9.  Epidemie im Kongo: Inzwischen mehr als 2000 Ebola-Fälle

[04.06.2019] Im Kongo sind inzwischen mehr als 2000 Menschen an dem gefährlichen Ebola-Virus erkrankt.  mehr»

10.  WHO meldet: Neue Ebola-Vakzine soll im Kongo eingesetzt werden

[08.05.2019] Im Kongo soll die Bevölkerung mit einer weiteren Vakzine gegen das Ebola-Virus geimpft werden, wie die WHO erklärt.  mehr»