1.  Wiederholte Arztbesuche: Husten - wir haben ein Problem

[02.07.2019] Husten ist der häufigste Grund, warum Patienten wiederholt zum Arzt gehen. Doch dahinter können vielfältige Grunderkrankungen stecken. Welche, das haben Forscher untersucht.  mehr»

2.  Bei Kindern: Erhöht häufige Rhinitis das Asthma-Risiko?

[27.05.2019] Auch Kinder ohne Allergien entwickeln häufiger Asthma, wenn sie in der frühen Kindheit oft eine Rhinitis hatten, wie eine US-Studie ergeben hat.  mehr»

3.  ARI bei Kindern: Mehr Antibiosen durch Fernbehandlung

[10.04.2019] Telemedizin soll die medizinische Versorgung verbessern. Doch jetzt zeigt eine neue US-Studie: Sie kann auch unangenehme Nebenwirkungen haben.  mehr»

4.  RKI: Grippewelle schwillt nicht weiter an

[07.03.2019] Der Höhepunkt der Grippewelle ist offenbar überstanden. Neue RKI-Zahlen zeigen: Die ARE-Aktivität hat in der zweiten Woche in Folge nachgelassen.  mehr»

5.  Grippe-Welle: Atemwegsinfekte leicht rückläufig - aber nicht in Sachsen

[28.02.2019] In der 8. KW wurden 23.906 Influenza-Fälle an das Robert Koch-Institut (RKI) gemeldet, das sind rund 1000 mehr als in der Woche zuvor.  mehr»

6.  Atemwegsinfekte: Hilfe für die gezielte Antibiose in der Praxis

[25.02.2019] Patienten mit Atemwegsinfekten sollten stets auch körperlich untersucht werden. Ein Algorithmus unterstützt bei der schnellen Entscheidungsfindung.  mehr»

7.  Erkältung: Antibiose bei Husten? – Ein Algorithmus hilft

[21.02.2019] Akuter Husten ist meist viraler Genese und heilt spontan ab. Dennoch wird in Europa allzu oft ein Antibiotikum verschrieben. Ein Algorithmus hilft bei der Entscheidungsfindung.  mehr»

8.  Jurist klärt auf: Das ist bei AU-Bescheinigung per WhatsApp zu bedenken

[06.02.2019] Das Fernbehandlungsverbot ist gelockert – erlaubt dies nun auch Fernkrankschreibungen per WhatsApp? Ein Jurist erläutert, was rechtlich möglich.  mehr»

9.  Baden-Württemberg: Schnupfen lässt Fehltage in Baden-Württemberg steigen

[05.02.2019] Unter den rund 575.000 bei der Techniker Krankenkasse (TK) in Baden-Württemberg versicherten Erwerbstätigen ist der Krankenstand im vergangenen Jahr gegenüber dem Vorjahr auf 3,48 Prozent gestiegen. Die TK erklärt dies mit der Erkältungswelle vor allem zu Jahresbeginn.  mehr»

10.  Influenza: 4000 Grippe-Fälle in einer Woche

[31.01.2019] Die Grippewelle hat begonnen, die Zahl der Erkrankten nimmt deutlich zu. Das zeigen neue Wochenzahlen des RKI.  mehr»