1.  ECDC-Bericht: Immer mehr Syphilis-Infizierte in Europa

[12.07.2019] Die Zahl der bestätigten Syphilis-Fälle in Europa hat sich in den vergangenen Jahren stark erhöht, berichtet die ECDC. Deutschland weist für das Jahr 2017 im Vergleich der Länder die fünfthöchste Prävalenz auf.  mehr»

2.  Sex auf Reisen: Urlaubsbekanntschaft mit Folgen

[08.07.2019] Sexuelle Begegnungen im Urlaub hat etwa jeder fünfte Reisende – mit teils unangenehmen Folgen: tropischen Geschlechtskrankheiten. Wie lassen sich diese erkennen?  mehr»

3.  Zweitägige Seminare: Derma Update 2019 in Mainz und Berlin

[12.06.2019] Dermatochirurgie, Eosinophile Dermatosen, Pigmentstörungen, (Magistral-)Rezepturen: Gleich vier Hot-Topic-Themen haben die Organisatoren des 13. Dermatologie-Update-Seminars eingeplant.  mehr»

4.  WHO-Studie: Täglich eine Million Infekte mit sexuell übertragbaren Krankheiten

[06.06.2019] Infektionen mit Syphilis und Co. sind weit verbreitet. Im Jahr 2016 gab es nach WHO-Angaben etwa 376 Millionen Infekte mit vier gut behandelbaren sexuell übertragbaren Krankheiten.  mehr»

5.  Aids-Hilfe: HIV-Heimtest wird gut angenommen

[31.05.2019] Organisatoren ziehen ein dreiviertel Jahr nach dem Start des Pilotprojekts eine positive Zwischenbilanz. Zumindest in Bayern steht bereits fest, dass es den Heimntest weiter geben wird.  mehr»

6.  Kommentar zu HIV-Infektionen: Nicht die sexuell übertragbaren Infektionen vergessen!

[03.05.2019] Vor einer Infektion mit HIV kann man sich heute auch ohne Kondome gut schützen. Ist der Partner virussupprimiert, ist eine Übertragung effektiv ausgeschlossen, belegt eine aktuelle Studie. Und auch für die Nutzer der PrEP reduziert sich das Risiko einer Infektion deutlich.  mehr»

7.  HIV-Infizierte: Bei niedriger Viruslast nicht mehr ansteckend

[03.05.2019] Patienten mit HIV können ihre Sexualpartner nicht mehr infizieren, wenn bei ihnen dank antiretroviraler Therapie die HI-Viruslast nicht mehr nachweisbar ist. Das gilt auch für Männer, die Sex mit Männern haben, offenbart die PARTNER2-Studie.  mehr»

8.  HPV-Impfung: Mit Fakten gegen Unwahrheiten

[02.05.2019] Die meisten der jährlich 1500 Todesfälle an Zervixkarzinom bei uns ließen sich durch HPV-Impfungen verhindern. Durch unsachliche Beiträge zu angeblichen Impfschäden gehen die Impfraten zurück. Das Paul-Ehrlich-Institut hält dagegen.  mehr»

9.  Seuchenbehörde ECDC: Wieder mehr Fälle von Gonorrhoe in Europa

[26.04.2019] Die Europäische Seuchenbehörde ECDC zeigt sich besorgt: Nach einem kurzen Rückgang 2016 ist die Zahl der Gonorrhoe-Fälle 2017 erneut gestiegen.  mehr»

10.  Sexuell übertragbare Infektionen: Chlamydien könnten Risiko für Ovarialkrebs erhöhen

[18.04.2019] Mit Entzündungen des oberen weiblichen Genitaltraktes kann das Risiko steigen, an einem Ovarialkarzinom zu erkranken. Welche Rolle dabei sexuell übertragbare Infektionen spielen, haben Onkologen aus Heidelberg untersucht.  mehr»