71.  Afrika: Gelbfieber-Impfungen für 14 Millionen Menschen

[17.08.2016] Die WHO startet zur Bekämpfung der Gelbfieber-Epidemie in Angola und im Kongo eine der bislang größten Impfkampagnen.  mehr»

72.  Ebola: Ablauf der Epidemie zum Nachlesen

[12.08.2016] In der neusten Ausgabe des New England Journal of Medicine fasst das WHO Ebola Response Team den Ebolaausbruch in Westafrika zwischen Dezember 2013 und April 2016 zusammen (NEJM 2016; 375:587-596).  mehr»

73.  Ebola in Westafrika: Wie gewinnen Ärzte das Vertrauen der Bevölkerung?

[04.08.2016] Ethnologen wollen wissen: Wie schaffen es Ärzte, die Westafrikaner von der Medizin zu überzeugen? Das ist essenziell für die Seuchenprävention bei einem erneuten Ebola-Ausbruch.  mehr»

74.  Südsudan: Mysteriöse Krankheit mit Fieber

[01.07.2016] Eine mysteriöse Krankheit, die im Südsudan zehn Menschenleben gefordert hat, sei "unter Kontrolle", hat das das Gesundheitsministerium des Landes mitgeteilt. Die ersten Fälle der infektiösen Fieberkrankheit wurden Ende Dezember bekannt. Seitdem gab es nach Angaben des Ministeriums 52 Verdachtsfälle.  mehr»

75.  WHO: Guinea ist Ebola-frei

[01.06.2016] Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Guinea erneut für Ebola-frei erklärt.  mehr»

76.  Weltgesundheit: G7-Allianz gibt sich als Gipfelstürmer

[27.05.2016] Der G7-Gipfel im japanischen Ise-Shima ist heute zu Ende gegangen. Die führenden sieben Industrienationen fällten Beschlüsse - auch zum Thema Gesundheit. Doch die gingen vielen nicht weit genug.  mehr»

77.  Ebola: WHO und Weltbank rüsten auf

[25.05.2016] Die Weltbankgruppe hat zum zweitägigen G7-Gipfel, der am Donnerstag auf der japanischen Halbinsel Iseshima begonnen hat, die Einführung einer Pandemie-Notfall-Finanzierungsfazilität angekündigt.  mehr»

78.  Gelbfieber: WHO bestellt Impfstoff für zusätzlich zwei Millionen Menschen

[23.05.2016] Angesichts der raschen Ausbreitung des Gelbfieberausbruchs in Zentralafrika hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bis Ende Mai zwei Millionen zusätzliche Dosen Impfstoff bestellt.  mehr»

79.  Gravierende Spätfolgen: Ebola wütet im Gehirn weiter

[18.05.2016] Selbst wenn Ebola-Viren im Blut nicht mehr nachweisbar sind: Das Gehirn kann von dem Erreger befallen sein. Symptome zeigen sich oft erst Monate später.  mehr»

80.  Ebola-Infektion: Einblicke in die Immunantwort

[09.05.2016] Forscher haben eine charakteristische Immunsignatur identifiziert, die bei Ebola-Patienten mit tödlichem Verlauf auftritt.  mehr»