71.  Keine neuen Fälle mehr: Ebola-Epidemie in Westafrika anscheinend beendet

[29.12.2015] Zum ersten Mal seit Beginn der Ebola-Epidemie sind jetzt alle drei betroffenen Länder Westafrikas - Guinea, Liberia und Sierra Leone - ebolafrei.  mehr»

72.  Ärzte ohne Grenzen: Forschung zu Ebola-Impfstoff für Schwangere nötig

[02.12.2015] Bei der Entwicklung von Impfstoff gegen Ebola gibt es nach Einschätzung von "Ärzte ohne Grenzen" noch Forschungslücken.  mehr»

73.  Ebola: Nach Epidemie Hilfe für Westafrika angemahnt

[19.11.2015] Die SOS-Kinderdörfer fordern langfristige Hilfe für Liberia, Sierra Leone und Guinea.  mehr»

74.  DGI und DZIF: Infektiologen tagen gemeinsam in München

[12.11.2015] Erstmals tagen die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI) und das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) gemeinsam. Rund 300 Experten werden vom 19. bis 21. November in München zu der Veranstaltung erwartet, teilen den Fachgesellschaften mit.  mehr»

75.  Guinea: WHO meldet zwei neue Ebola-Fälle

[16.10.2015] Im Kampf gegen Ebola gibt es einen Rückschlag. Nach zwei Wochen ohne Neuansteckungen wurden in Guinea zwei neue Ebola-Fälle registriert, wie die WHO am Freitag in Genf mitteilte. "Für uns ist das sehr enttäuschend", sagte WHO-Sprecherin Margaret Harris.  mehr»

76.  Ebola: WHO warnt vor neuen Epidemien

[16.10.2015] Die Welt ist nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf eine neue Epidemie wie beim Ebola-Ausbruch nicht vorbereitet.  mehr»

77.  London: Zustand der schottischen Ebola-Patientin kritisch

[15.10.2015] Die schottische Krankenschwester, die im Januar vermeintlich von Ebola geheilt worden war, ist nach Angaben ihrer Ärzte in kritischem Zustand.  mehr»

78.  RKI: Trainingsprogramm für Ebola-Helfer im Internet

[13.10.2015] Das Robert Koch-Institut (RKI) informiert im Internet über das Projekt EFFO (Effizienz durch Fortbildung). Es handelt sich um ein Trainingsprogramm für Gesundheitseinrichtungen in Westafrika, die Ebola-Verdachtsfälle erkennen und versorgen.  mehr»

79.  Ebola-Impfung: Studie in Sierra Leone gestartet

[12.10.2015] Sicherheit und Immunogenität eines ImpfstoffRegimes werden in einem unmittelbar von Ebola betroffenen Land getestet.  mehr»

80.  Gröhe mahnt: Welt ist schlecht auf Gesundheitskrisen vorbereitet

[12.10.2015] Seit Sonntag läuft in Berlin der dreitägige Weltgesundheitsgipfel. Gesundheitsminister Hermann Gröhe mahnt, die Ebola-Krise habe gezeigt, dass die Weltgemeinschaft auf Gefahren dieses Ausmaßes nicht gut vorbereitet sei.  mehr»