61.  Schwere Infektionen: Auf das Bauchgefühl ist Verlass

[01.10.2012] Verläuft eine akute Infektionskrankheit bei Kindern schwerer, als es Befunde und Laborwerte nahelegen? Hausärzte sollten hier durchaus auch auf ihr Bauchgefühl vertrauen.  mehr»

62.  Zystitis: Cefpodoxim keine Alternative für Fluorchinolone

[20.09.2012] Bei unkomplizierten Zystitiden sollte man, um Fluorchinolone zu sparen, nicht unbedingt auf das ß-Laktam-Antibiotikum Cefpodoxim zurückgreifen. Dieses führte in einer Studie mit 300 Patientinnen zu deutlich schlechteren Heilungsraten als Ciprofloxacin.  mehr»

63.  Neue Empfehlungen zu Harnwegsinfekten

[02.05.2012] Lange war Cotrimoxazol der Standard bei unkomplizierten Harnwegsinfekten. Jetzt sollten Fosfomycin und Nitrofurantoin bevorzugt werden. Grund ist die Resistenzsituation.  mehr»

64.  Cranberry und Kürbiskern für die Blase

[26.04.2012] Die positiven Effekte der Cranberry auf die Blasengesundheit wurden bereits in zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen belegt. In einer aktuellen klinischen Studie wurde jetzt die präventive Wirksamkeit von Cystorenal® Cranberry plus nachgewiesen.  mehr»

65.  Leichter Harnwegsinfekt: Anfangs geht's auch ohne Antibiose

[23.04.2012] Bei den Erregern unkomplizierter Harnwegsinfekte (HWI) handelt es sich bekanntlich meist um Darmbakterien. Eine leitliniengerechte Antibiose ist das Mittel der Wahl zur Behandlung von Patienten mit akuten HWI.  mehr»

66.  Blase nach häufigen Infektionen oft dauerhaft gereizt

[11.01.2012] Frauen mit wiederkehrenden Harnwegsinfekten leiden häufig unter einer schmerzhaften Überempfindlichkeit der Harnblase. Auch wenn keine Infektion vorliegt, müssen sie häufig zur Toilette.  mehr»

67.  Neue Patienteninfos zu Harnwegsinfektionen

[01.09.2011] Wie entstehen Harnwegsinfektionen? Und wie können sie besser vermieden werden? Die Antworten zu diesen und weitere Fragen finden sich patientengerecht aufbereitet auf der Website www.krankenhausinfektionen.  mehr»

68.  In Reiseapotheke gehört auch Arznei gegen Zystitis

[29.08.2011] Viele Menschen wechseln nach dem Baden oder Schwimmen nicht die Badesachen. Das ist doppelt schlecht: Zum einen wirkt ja die Unterkühlung negativ auf die Abwehrkräfte, zum anderen bietet das entstehende warm-feuchte Klima in Bikini- oder Badehose Bakterien einen idealen Lebensraum.  mehr»

69.  Phyto-Forum: Polyphenole aus Cranberries wirken antibakteriell

[15.07.2011] Die Ergebnisse zahlreicher pharmakologischer und klinischer Studien rechtfertigen eine unterstützende therapeutische und prophylaktische Anwendung von Zubereitungen aus Cranberry-Früchten bei rezidivierenden Infekten der Blase und der unteren Harnwege.  mehr»

70.  Tees und Beeren contra Zystitis

[27.05.2011] Bei einer beginnenden Blasenentzündung kann der Rat, viel zu trinken, Schlimmerem vorbeugen. Tees und Cranberry-Saft sind dazu eine gute Wahl.  mehr»