91.  AbbVie: Therapie in 12 statt 24 Wochen

[15.09.2016] Die Europäische Kommission hat eine Verkürzung der Therapiedauer für Viekirax® (Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir) mit Ribavirin zur Therapie Erwachsener mit chronischer HCV-Infektion vom Genotyp 4 (GT4) und kompensierter Leberzirrhose (Child-Pugh A) genehmigt, teilt AbbVie mit.  mehr»

92.  HCV-Forschung gewürdigt: Lasker-Preis geht an Heidelberger Virologen

[13.09.2016] Seine Arbeiten zur Vermehrung des Hepatitis-C-Virus in Zellkulturen haben die Basis für Arzneien gelegt: Ralf Bartenschlager erhält dafür die höchste medizinisch-wissenschaftliche Auszeichnung der USA.  mehr»

93.  Hepatitis B und D: Erfolgreicher Virusblocker in Sicht

[23.08.2016] Der neuartige Virusblocker Myrcludex B ist erfolgreich in-vitro sowie in klinischen Studien gegen Hepatitis B und D getestet worden. Gegen das aggressive Hepatitis-D-Virus wäre damit ein erstes spezifisches Medikament in Sicht.  mehr»

94.  Hepatitis-C-Versorgung: Vertrag nimmt Regressdruck von Ärzten

[19.08.2016] Ein Vertrag zur besonderen ambulanten Versorgung von Hepatitis-C-Patienten in Westfalen-Lippe soll Ärzte entlasten. Der Regressdruck entfällt, neue Therapien werden möglich.  mehr»

95.  Berufsgenossenschaft: Weniger berufsbedingte Hepatitis-Erkrankungen

[10.08.2016] Einen positiven Trend hat die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) zu vermelden: Zwischen 2005 und 2015 sanken die Verdachtsanzeigen aus den Mitgliedsbetrieben auf eine Hepatitis-B-Erkrankung um rund 60 Prozent (von 146 auf 57).  mehr»

96.  Rasante Entwicklung der Therapie: Hepatitis C in 15 Jahren eliminiert?

[08.08.2016] Die Therapie bei chronischer Hepatitis C bleibt ein dynamisches Feld. In kurzen Abständen werden Studien mit neuen Kombinationen vorgestellt. Es gibt auch Ansatzpunkte für die Entwicklung eines Impfstoffs.  mehr»

97.  Nabelschnurblut: Impfung gegen Hepatitis C möglich?

[05.08.2016] Mesenchymale Stammzellen aus Nabelschnurblut könnten einen neuen Ansatz zur Therapie oder sogar Impfung gegen Hepatitis C bieten.  mehr»

98.  Elbasvir/Grazoprevir: Gegen Hepatitis C zugelassen

[03.08.2016] Die EU-Kommission hat die Fixkombi Elbasvir 50mg/Grazoprevir 100mg (Zepatier®) für die Therapie Erwachsener mit chronischer Infektion mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) der Genotypen 1 oder 4 in Kombination mit oder ohne Ribavirin zugelassen, teilt das Unternehmen MSD mit.  mehr»

99.  Hepatitis: Empfehlung für 12-wöchige Therapie bei HCV Genotyp 4

[01.08.2016] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA hat eine positive Empfehlung für die 12-Wochen-Therapie von Viekirax® (Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir) mit Ribavirin (RBV) bei Erwachsenen mit chronischer HCVInfektion vom Genotyp 4 (GT4) mit kompensierter Leberzirrhose (Child-Pugh A)  mehr»

100.  Welt-Hepatitis-Tag: So will das RKI Risikogruppen besser schützen

[28.07.2016] Die Zahl von Neuinfektionen mit Hepatitis C stagniert. Deshalb rät das Robert Koch-Institut, Defiziten in der Bevölkerung zu Übertragungswegen und Schutzmaßnahmen entgegenzutreten und Risikogruppen mit Präventionsmaßnahmen zu erreichen.  mehr»