41.  Kommentar: Infektionen sind's, nicht Impfungen

[03.11.2010] Guillain-Barré-Syndrom (GBS) wird meist gedanklich mit Impfungen verknüpft. Warum? Zum einen steht GBS in den Fachinfos unter UAW, zum anderen gibt es immer wieder Studien zum Zusammenhang von Impfungen und GBS.  mehr»

42.  Gürtelrose erhöht das GBS-Risiko um das 20-fache

[03.11.2010] Infektionskrankheiten können ein Guillain-Barré-Syndrom (GBS) verursachen. Das hat eine jüngst veröffentlichte Studie mit Gürtelrose-Patienten bestätigt.  mehr»

43.  Kaposi-Sarkom: Außer Herpesviren sind offenbar auch Genmutationen beteiligt

[03.10.2010] Das Kaposi-Sarkom ist eine jener Erkrankungen, bei denen die Beteiligung des Herpes-Virus HHV-8 gesichert ist. Möglichweise sind Genmutationen als Kofaktoren in der Pathogenese beteiligt.  mehr»

44.  Herpestherapie bei Schwangeren ist sicher

[26.08.2010] Werden Frauen unter Therapie mit Aciclovir schwanger, müssen sie sich keine Sorgen um den Nachwuchs machen. Die Fehlbildungsrate ist nicht erhöht.  mehr»

45.  Herpes nicht ins Auge lassen!

[07.06.2010] Patienten mit blühendem Lippenherpes brauchen besondere Hygienetipps. So lässt sich vermeiden, dass möglicherweise auch die Augen durch eine Herpes-Keratitis in Mitleidenschaft gezogen werden.  mehr»

46.  Aciclovir bremst Progression der HIV-Infektion

[15.02.2010] Das Herpesmittel Aciclovir ist offenbar auch gegen HIV wirksam, wie jetzt eine Studie in Afrika ergeben hat. Der allerdings nur moderate Effekt könnte HIV-Infizierte länger gesund halten, berichten US-Forscher (Lancet, online).  mehr»

47.  Erhöht TNFα-Blockade das Zosterrisiko?

[10.09.2009] Der therapeutische Einsatz monoklonaler TNFα-Antikörper bei Patienten mit Rheumatoider Arthritis (RA) könnte mit einem erhöhten Risiko einer Gürtelrose verbunden sein.  mehr»

48.  Herpes-Viren haben eine weit verzweigte Großfamilie

[19.06.2009] Spricht man von Herpesviren, assoziiert man zumeist Herpes-simplex-Viren und Varizella-Zoster-Viren. Doch sind dies nur zwei Geschwister in einer verzweigten Herpesviren-Großfamilie kubischer DNA-Viren mit Hüllmembran, die bis zu 200 nm groß sind. Insgesamt sind mehr als 100 Herpesviren-Spezies  mehr»

49.  Bei Lippenherpes an Sonnenschutz denken!

[19.06.2009] Patienten, die regelmäßig mit Lippenherpes zu tun haben, sollte man raten, sich spätestens jetzt mit Sonnenschutzmitteln einzudecken.  mehr»

50.  Mit praktischen Tipps gegen die Herpesattacke

[19.06.2009] Zur großen Familie der Herpesviren gehören über 90 verschiedene Virustypen. Beim Menschen führen vor allem das Herpes-simplex-, das Varizella-Zoster-, das Epstein-Barr- und das Zytomegalie-Virus zu Erkrankungen.  mehr»