1.  Fehler vermeiden: Erfolgsstrategien für ein sicheres Krankenhaus

[11.06.2018] Reden, Hände waschen, sauberes Infusionsbesteck: Was im Klinikalltag selbstverständlich sein sollte, birgt manche Tücken.  mehr»

2.  Öffentlicher Beschuss: Mängel-Vorwürfe gegenüber Kliniken Südostbayern

[11.06.2018] Anonyme kritisieren in einem Brief an Regionalpolitiker, bei einem Klinikbetreiber in Bayern gebe es Versorgungsmängel bei Intensivpatienten. Die Kliniken wehren sich und prüfen rechtliche Schritte.  mehr»

3.  Gewerbeaufsicht: Bayerische HNO-Praxen im Hygiene-Check

[07.06.2018] Alles sauber? In Bayern müssen HNO-Praxen ab Juli mit Besuch von der Gewerbeaufsicht rechnen. Ganz besonders interessieren sich die Kontrolleure dem Vernehmen nach für die Aufbereitung der medizinischen Geräte.  mehr»

4.  Europa: Hohe Raten von Infekten auf der Intensivstation

[08.05.2018] Nach über zwei Tagen auf Intensivstation kriegt jeder zwölfte Patient eine nosokomiale Infektion.  mehr»

5.  Bertelsmann Stiftung: Patienten wollen mehr Infos über Ärzte

[07.05.2018] Patienten in Deutschland erfahren bei der Suche nach einem Arzt relativ wenig über dessen Kompetenz und Hygiene in seiner Praxis. Das ließe sich ändern, sagt die Bertelsmann Stiftung.  mehr»

6.  Kommentar zum Aktionstag: Zeigt her Eure Hände

[04.05.2018] Es liegt in Eurer Hand passender hätte das diesjährige Motto der WHO zum internationalen Tag der Handhygiene nicht gewählt werden können. Es klingt wie eine Binse: Das wichtigste und effektivste Mittel, um die Verbreitung von Infektionen zu verhindern, ist eine sorgsame Handhygiene.  mehr»

7.  Aktionstag für die Compliance: Lebensretter Handhygiene

[04.05.2018] Händedesinfektion ist die wirksamste Maßnahme zur Unterbrechung von Infektionsketten. An diese Erkenntnis von Ignaz Semmelweis muss immer wieder erinnert werden, betont das RKI zum Tag der Händehygiene am 5. Mai.  mehr»

8.  Infektionen: Offene Flanken bei der Klinikhygiene

[20.03.2018] Im Kampf gegen multiresistente Keime weist Deutschland nach wie vor erhebliche Schwächen auf - trotz sichtbarer Erfolge bei der Verbesserung der Krankenhaushygiene.  mehr»

9.  Pneumologen fordern: Bewusstsein für Resistenzentwicklung schärfen

[07.03.2018] Nach wie vor setzen Ärzte zu häufig Antibiotika auch bei viralen Erkältungsinfekten ein. Und Patienten denken zu wenig an die Händehygiene. Alles Aspekte, die Resistenzen fördern, so Pneumologen in Berlin.  mehr»

10.  Erkältungszeit: Frauen toppen Männer bei der Händehygiene

[06.03.2018] Wie sieht es mit der Händehygiene in öffentlichen Waschräumen aus? Studenten haben Männer und Frauen beobachtet und kommen zu interessanten Erkenntnissen.  mehr»