51.  Brechdurchfall: Mit Zitronensaft gegen Noroviren?

[26.08.2015] Forscher aus Heidelberg haben offenbar eine so simple wie wirksame Methode gefunden, die hochansteckenden Noroviren unschädlich zu machen: Zitronensäure als Desinfektionsmittel.  mehr»

52.  Hygiene: Avatar macht Klinikmitarbeiter fit

[21.08.2015] "Sorgfältige Krankenhaushygiene beginnt bei der konsequenten, umfassenden und ständigen Schulung der Mitarbeiter", so Olaf Woggan, Vorstandschef der AOK Bremen/Bremerhaven.  mehr»

53.  Kommentar zur Handhygiene: Wo waren Deine Hände?

[21.08.2015] Eine Gefahr, die man nicht sieht, wird gern missachtet. Wer denkt schon im Alltag ständig darüber nach, dass er gerade "öffentliches Verkehrsmittel" für Krankheitserreger spielt: vom einfachen Schnupfenvirus bis hin zum unter Umständen lebensbedrohlichen Influenzaerreger.  mehr»

54.  Online-Schulung erfolgreich: Richtiges Händewaschen schützt vor Infekten

[21.08.2015] Gute Handhygiene beugt Atemwegsinfektionen vor - das ist nicht neu. Britische Forscher zeigen jetzt in einer Studie, dass sich die Ansteckungsgefahr durch Online-Schulungen zum richtigen Händewaschen noch deutlich reduzieren lässt.  mehr»

55.  Trinkwasser: Angst vor Antibiotika und Arzneiresten

[20.08.2015] Für die Deutschen stellen Antibiotika aus der Tiermast und Arzneimittelrückstände große Gefahren für die Trinkwasserqualität dar.  mehr»

56.  Keimbelastung und Panscherei: Gefahr durch Muttermilch aus dem Web

[20.08.2015] Wer sein Baby nicht selbst stillen kann, bestellt Muttermilch heutzutage ganz einfach im Internet - das kann aber gravierende Folgen haben.  mehr»

57.  Vogtland: Ameisen-Befall im OP-Zentrum

[18.08.2015] Im HELIOS Vogtland-Klinikum in Plauen haben Ameisen den OP-Plan durcheinander gebracht. 25 Eingriffe mussten vergangenen Mittwoch ausfallen, berichtet die "Freie Presse" unter Berufung auf das sächsische Sozialministerium (Donnerstagausgabe).  mehr»

58.  Multiresistente Keime: DGKJ-Kongress legt Fokus auf Prävention

[13.08.2015] Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin widmet sich sinnvollen Hygiene-Ansätzen.  mehr»

59.  Salmonellen-Ausbruch 2014: Gutes Zeugnis für Behörden

[10.08.2015] Während des internationalen Salmonellen-Ausbruchs im Sommer 2014 hat die Kooperation der deutschen Behörden mit ausländischen Stellen nach Einschätzung der Bundesregierung funktioniert. Das teilt die Regierung auf eine Anfrage der Linke-Fraktion mit.  mehr»

60.  Tipps erwünscht: Krankenhauskeime verunsichern Patienten

[20.07.2015] Die Bürger haben einen großen Wissensbedarf, wenn es um Klinikkeime, Infektionsgefahren und mögliche Gegenmaßnahmen geht. Das beweisen die Patienten-Anfragen bei einem Online-Chat mit der Krankenhausgesellschaft in NRW.  mehr»