61.  Stabstelle: Uniklinik Mannheim setzt bei Hygiene auf Neustart

[15.07.2015] Die Unimedizin Mannheim richtet im Nachgang zu ihrem Hygieneskandal eine Stabsstelle für Krankenhaushygiene ein.  mehr»

62.  GMK: Kostenlose Dolmetscher für Flüchtlinge gefordert

[24.06.2015] Flüchtlinge sind oft traumatisiert. Fehlende Deutschkenntnisse erschweren eine Psychotherapie. Für Abhilfe könnten Dolmetscher sorgen. Niedersachsen will sich bei der Gesundheitsministerkonferenz dafür einsetzen, dass diese Kosten vom Bund und später der GKV übernommen werden.  mehr»

63.  Multiresistente Erreger: Nach der Keimkrise ist vor der Keimkrise

[23.06.2015] 31 Infizierte, 18 Tote und ein wirtschaftlicher Schaden von 6,5 Millionen Euro: Das ist die Bilanz des Acinetobacter-baumannii-Ausbruchs am Uniklinikum Schleswig-Holstein in Kiel. Um solche Krisen künftig zu vermeiden, braucht es mehr Anstrengung - und zwar nicht nur von Kliniken.  mehr»

64.  C. difficile-Infektion: Fidaxomicin schützt die Umgebung

[19.06.2015] Wird bei durch Clostridium difficile ausgelöster Diarrhö ( CDI) mit Fidaxomicin behandelt, wird die Umgebung seltener mit den hartnäckigen Sporen kontaminiert als bei Therapie mit Vancomycin und/oder Metronidazol.  mehr»

65.  Frankfurt: Erneut Hygiene-Siegel für Stiftungskrankenhäuser

[16.06.2015] Für ihre hohen Hygienestandards wurden die Frankfurter Stiftungskrankenhäuser Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital erneut mit dem MRE-Siegel ausgezeichnet. Das Siegel wird seit 2013 alle zwei Jahre durch das MRE-Netz Rhein-Main an Krankenhäuser und Altenpflegeheime verliehen.  mehr»

66.  Op im Handylicht: Ägyptische Webseite zeigt Klinik-Missstände

[12.06.2015] Katzen auf Klinikfluren und Operationen im Handylicht: Nach einem Wutausbruch des ägyptischen Premierministers wegen der schlechten Zustände in einem Krankenhaus ist eine Facebook-Seite mit Ekelbildern aus Kliniken zum Renner in dem Land geworden.  mehr»

67.  Kommentar zu G7: Themenwahl des Treffens ist ein Erfolg für sich

[09.06.2015] Es wird viel kritisiert - im Vorfeld und im Anschluss an Gipfel wie den diesjährigen der sieben Supernationen im bayerischen Elmau. Nie passt allen alles. Meist passt sogar vielen nichts.  mehr»

68.  Antibiotika-Resistenzen: Lob für Ergebnisse des G 7-Gipfels

[09.06.2015] Positive Resonanz zum G7-Gipfel: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und der Deutsche Hausärzteverband begrüßen den vereinbarten verstärkten Kampf gegen Antibiotikaresistenzen.  mehr»

69.  Forderung auf G7-Gipfel: Weltweite Verschreibungspflicht für Antibiotika

[08.06.2015] Im internationalen Kampf gegen Antibiotikaresistenzen wollen die G7-Staaten an einem Strang ziehen - das wurde zum Abschluss des Treffens im bayerischen Elmau deutlich. Teil der Strategie soll eine Verschreibungspflicht auf der ganzen Welt sein.  mehr»

70.  Mannheim: Erneut Hygienemängel an Uniklinik?

[03.06.2015] Das Universitätsklinikum Mannheim hat nach Angaben der Aufsichtsbehörde erneut Probleme bei der Reinigung von OPerations-Besteck gehabt. Vor kurzem seien entsprechende Mängel entdeckt worden, sagte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Karlsruhe.  mehr»