1.  Kostenfreie MMR-Impfung: Köln startet Kampagne gegen Anstieg der Masernfälle

[13.07.2018] Damit die Zahl der Masernerkrankungen nicht weiter steigt, hat die Stadt Köln eine Plakatkampagne gestartet und weist die Bürger darauf hin, unbedingt ihren Impfschutz ü  mehr»

2.  Prävention: Hessen will HPV in Impfstrategie aufnehmen

[13.07.2018] "Das ist keine reine Mädchensache!" Hessens Gesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU) begrüßt die Empfehlung der Ständig  mehr»

3.  Asthma: Identifikation von Rhinoviren per Chip

[12.07.2018] Forscher haben einen weiteren Schritt zur Entwicklung eines Impfstoffs gegen asthmaauslösende Viren getan.  mehr»

4.  Zu Besuch im GSK-Werk: Komplexe und zeitaufwendige Herstellung von Impfstoffen

[11.07.2018] Bis zu zwei Jahren kann die Herstellung eines Impfstoffs dauern. 70 Prozent der Zeit fließen dabei in die Qualitätssicherung.  mehr»

5.  Meningitis: Meningokokken B: Schutz von Säuglingen jetzt mit weniger Impfdosen

[09.07.2018] Pädiater haben mit dem neuen Impfschema mehr Möglichkeiten Säuglinge vor invasiven Meningokokken-Erkrankungen (IME) zu schützen, die durch die Serogruppe B verursacht werden.  mehr»

6.  Junge oder Mädchen: Differenzierte Dokumentationsziffern für HPV-Impfung gefordert

[06.07.2018] Ist es ein Junge oder ein Mädchen? Diese Frage könnte in Zukunft auch nach einer HPV-Impfung gestellt werden. Zwei unterschiedliche Dokumentationsziffern könnten das Problem lösen.  mehr»

7.  Impflücken: Die Stadt Köln bekommt die Masern nicht in Griff

[05.07.2018] Beim Masernausbruch in Köln wurden inzwischen 135 Fälle registriert. Vor allem Erwachsene sind betroffen, die Altersspanne der Patienten reiche von 6 Monaten bis 62 Jahre, berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger". Bundesweit wurden 2018 bis zum 4. Juli 347 Erkrankungen registriert.  mehr»

8.  Prävention: Betriebsärzte fordern Gleichheit bei Impfung

[05.07.2018] Betriebsärzte dürfen impfen — doch in der Praxis kämpfen sie immer noch mit vielen Problemen.  mehr»

9.  Reisemedizin: Rat zu Tollwutschutz in Südafrika und Thailand

[02.07.2018] Aus Anlass von neun Tollwut-Todesfällen in Südafrika und elf in Thailand, weist das CRM Centrum für Reisemedizin auf die Tollwutimpfung hin. Wer in betroffenen Regionen von Afrika, Asien oder Lateinamerika reist, sollte sich impfen lassen, rät das CRM.  mehr»

10.  Zellen, Nukleinsäuren und Peptide im Fokus der Immuntherapie: Impfung gegen Tumoren - So weit ist

[29.06.2018] Bei zellulären Immuntherapien gegen Krebs wird auf seltene, bei Mutationen entstandene tumorspezifische Antigene (Neoantigene) gesetzt. Eine solche Therapie mit tumorinfiltrierenden Lymphozyten war jetzt bei Brustkrebs sehr erfolgreich.  mehr»