1.  Strategie gegen Impfmüdigkeit: Impftage bringen Patienten in die Praxis

[15.09.2017] Eine Marbacher Hausarztpraxis veranstaltet an zwei Freitagen im Jahr sogennante Impftage. Die Resonanz der Patienten ist überwältigend.  mehr»

2.  Neue Technologie: Eine Spritze für alle Impfungen bei Kindern?

[15.09.2017] Sechsfach-Impfstoffe gibt es bereits. Doch wie wäre es, gleich alle für Kinder empfohlenen Impfungen in nur eine Spritze zu packen? Eine neue Technologie könnte dies ermöglichen.  mehr»

3.  Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz: Warten auf das Arzt-Info-System

[14.09.2017] Die quot;Ärzte Zeitungquot; unterzieht die wichtigsten Gesetze aus der Amtszeit Hermann Gröhes (CDU) einem Haltbarkeitstest: Welche Regelungen greifen, welche bleiben bisher Placebo? Heute: Das Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz (AMVSG).  mehr»

4.  Naturkatastrophe: Sierra Leone: Cholera-Impfschutz für eine halbe Millionen Menschen

[12.09.2017] Nach den verheerenden Erdrutschen in Sierra Leone im August sollen in dem westafrikanischen Land jetzt eine halbe Millionen Menschen gegen Cholera geimpft werden. Wie die WHO in einer Mitteilung berichtet, stammen die Impfdosen von der "Global Alliance for Vaccines and Immunisation" (GAVI).  mehr»

5.  Nebenwirkungen: Schwere Impfreaktionen wiederholen sich wohl nur selten

[12.09.2017] Bei Patienten mit schwerer Impfreaktion tritt die Nebenwirkung bei erneuter Impfung mit der Vakzine offenbar nur selten wieder auf, so eine Analyse.  mehr»

6.  Betriebsmedizin: Chance zur Prävention

[11.09.2017] Patienten mit geschwächtem Immunsystem haben bekanntlich ein erhöhtes Infektionsrisiko. Betriebsärzte können zur Prävention beitragen, indem sie diese Mitarbeiter impfen.  mehr»

7.  Infektionen: Bericht der ECDC spricht für Rotavirus-Impfung

[11.09.2017] Experten des European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) bescheinigen der Rotavirus-Impfung ein günstiges Nutzen-Risiko-Verhältnis.  mehr»

8.  Grippeimpfstoff: In vielen Regionen laufen Rabattverträge weiter

[08.09.2017] Die Hoffnung, nach Abschaffung der Rabattverträge zum Impfstoffeinkauf sei die ärztliche Produktauswahl wieder frei, hat sich nicht bestätigt.  mehr»

9.  Infektionen: Schon 860 Masern-Fälle dieses Jahr in Deutschland

[06.09.2017] BERLIN. 860 Fälle von Masern sind in diesem Jahr schon in Deutschland gemeldet worden und damit schon mehr als zweieinhalb mal so viele Masern-Fälle wie im Jahr 2016 (325 Infektionen).  mehr»

10.  Robert Koch-Institut; Appell zur Impfung, Zweifel bei Rabattverträgen

[06.09.2017] Besonders alte Menschen könnten von speziellen Grippe-Impfstoffen profitieren. Wegen Rabattverträgen gibt jedoch Zweifel, ob diese zulasten der GKV verordnet werden können.  mehr»