11.  Bundesregierung: Impfpflicht hat derzeit keinen Vorrang

[05.02.2018] Die Einführung einer Impfpflicht ist nach wie vor kein Thema in Berlin. Auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion antwortete die Bundesregierung, dass eine "allgemeine Impfpflicht derzeit nicht als geboten angesehen wird".  mehr»

12.  Italien: Wahlkämpfer streiten über Impfpflicht

[03.02.2018] Mitten im Wahlkampf in Italien nimmt der Streit zwischen den Parteien um eine Impfpflicht für Kinder wieder volle Fahrt auf.  mehr»

13.  Grippewelle: Influenzaviren in jeder zweiten Laborprobe

[02.02.2018] Im gesamten Bundesgebiet steigt die Zahl der Patienten mit Influenza-Infektion jetzt deutlich.  mehr»

14.  Ausschuss für Humanarzneimittel: Positives Votum für Zoster-Impfstoff Shingrix®

[31.01.2018] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat sein positives Votum für Shingrix® zur Prävention von Herpes zoster (Gürtelrose) und Post-Zoster-Neuralgie (PZN) bei Erwachsenen ab 50 Jahren abgegeben.  mehr»

15.  Gesundheitsministerium: Höchststand bei FSME in Bayern Impfung empfohlen

[30.01.2018] In Bayern wurde 2017 ein neuer Höchststand bei Infektionen mit Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) gemeldet.  mehr»

16.  Prävention: Influenza versechsfacht das Risiko für einen Herzinfarkt

[27.01.2018] Das hohe Herzinfarkt-Risiko bei Grippe wurde jetzt erstmals in einer Studie mit laborbestätigter Influenza belegt. Das stärkt die Evidenz für Impfungen als Herzkreislauf-Prävention.  mehr»

17.  Robert Koch-Institut: Ärzte-Ratgeber Diphtherie wurde aktualisiert

[27.01.2018] Der Ärzteratgeber "Diphtherie" des Robert Koch-Instituts (RKI) bietet einen Überblick über Erreger, Vorkommen, Epidemiologie, Symptome und Diagnostik sowie Therapie, Impfung und Meldepflicht. Die Informationen sind dabei aktualisiert worden, teilt das RKI mit.  mehr»

18.  Modellrechnung: Mit viervalentem Grippeschutz jeden Winter 1000 Klinikpatienten weniger

[26.01.2018] Ab nächstem Herbst empfiehlt die STIKO quadrivalente Influenza-Vakzinen (QIV) als Standard. Damit ließe sich die Krankheitslast deutlich reduzieren. Jetzt muss der GBA entscheiden, ob die QIV-Impfung auch GKV-Leistung wird.  mehr»

19.  Robert Koch-Institut: Hoher Anteil an Influenza bei Infektionen

[25.01.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist bundesweit stabil geblieben. Die ARE-Aktivität ist damit bundesweit geringfügig, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut. Allerdings: Nach Stichproben werden bei 41 Prozent der ARE-Patienten Influenza-Viren gefunden.  mehr»

20.  CDC rät zur Impfung: 30 Kinder in den USA an Influenza gestorben

[23.01.2018] In den USA sind bisher 30 Kinder an einer Infektion mit Influenza-Viren gestorben.  mehr»