11.  Impfstoff-Deal: Kasse hätte bei Vakzinen mehrere Optionen

[18.05.2018] Die Vergabekammer hat die Preisvereinbarung der AOK Nordost mit drei Apothekerverbänden zur Grippeimpfstoffversorgung 2018/19 für unzulässig erklärt. Zugleich sagt sie, wie es gehen könnte.  mehr»

12.  Grippeimpfstoff: AOK-Preisdeal ist unzulässig

[18.05.2018] Die Vergabekammer des Bundes hat die Festpreisvereinbarung der AOK Nordost mit den Apothekerverbänden Berlins, Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns über viervalenten Grippeimpfstoff zur kommenden Saison für unzulässig erklärt.  mehr»

13.  Influenza: Grippe-Aktivität geht bundesweit leicht zurück

[15.05.2018] Die Aktivität der akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist in der 17. Kalenderwoche (KW) 2018 bundesweit leicht gesunken, die Werte des Praxisindex lagen in der 17. KW insgesamt im Bereich der ARE-Hintergrund-Aktivität, teilt die AG Influenza des Robert Koch-Instituts mit.  mehr»

14.  Kenia: Starke Regenfälle verschärfen die Cholera-Gefahr

[15.05.2018] In Kenia häufen sich Fälle von Cholera, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Seit Januar wurden landesweit 2940 Infektionen und 55 Todesfälle registriert.  mehr»

15.  Impfen: Infektionsschutz bis ins hohe Alter

[12.05.2018] Die meisten der derzeit empfohlenen Impfstoffe sind bei älteren Menschen schlechter wirksam als bei jüngeren. Doch es wurden Strategien entwickelt, um diese Nachteile auszugleichen.  mehr»

16.  Metaanalyse bestätigt: HPV-Impfung schützt gut vor Krebsvorstufen

[09.05.2018] Die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) schützt junge Frauen recht gut vor den Vorstufen des Zervixkarzinoms, bestätigt nun eine große Metaanalyse.  mehr»

17.  Studie: Krebskranke Kinder gegen Pneumokokken impfen!

[08.05.2018] Bei Kindern mit einer Krebserkrankung kann mit der 13-valenten Pneumokokkenvakzine eine schützende Immunantwort induziert werden.  mehr»

18.  Brasilien: Gelbfieber-Ausbruch dauert an

[08.05.2018] Brasilien bekommt den Gelbfieberausbruch nicht in den Griff. Die Fallzahlen sind erneut gestiegen, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin.  mehr»

19.  Robert Koch-Institut: Influenzaviren machen sich rar

[04.05.2018] Die Grippewelle ist zwar abgeklungen, trotzdem wurden in der Woche bis zum 28. April (KW 17) bundesweit noch 428 laborbestätigte Influenzafälle an das Robert Koch-Institut (RKI) übermittelt. Nur noch bei zwei Prozent der Patienten mit Atemwegsinfekten werden Influenzaviren isoliert. Seit Oktober  mehr»

20.  Kommentar: Argument fürs Impfen

[04.05.2018] Immer noch befürchten einige Eltern, dass Mehrfachimpfstoffe oder ganz allgemein viele Impfungen dem Immunsystem ihres Kindes schaden könnten.  mehr»