81.  Europäisches Patentamt: Erfinderpreis für Diagnostika-Tüftler

[19.06.2017] Drei der fünf Auszeichnungen beim diesjährigen Europäischen Erfinderpreis gingen an Forscher aus der modernen Medizin.  mehr»

82.  Interview: "Zum optimalen Grippe-Schutz reichen trivalente Impfstoffe nicht mehr"

[14.06.2017] Mit VaxigripTetra™ gibt es für die kommende Grippesaison in Deutschland einen weiteren viervalenten Influenza-Impfstoff. Mit solchen Kombivakzinen wird der bisher bestmögliche Schutz gegen Grippe erzielt, so Dr. Sandrine Samson vom Hersteller Sanofi Pasteur im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung".  mehr»

83.  Fortbildung: MFA wird per Onlinekurs zur Impfmanagerin

[09.06.2017] Das Thema Impfen wird derzeit heiß diskutiert. Die Politik will zur Eindämmung von Masern etwa bei der Kontrolle der Impfberatung die Kitas  mehr»

84.  Impflücken: Deutsche Behörden kriegen Masern nicht in den Griff

[07.06.2017] Der Masernausbruch in Deutschland dauert weiter an: Allein in Duisburg wurden 2017 schon mehr als 300 Erkrankungen gemeldet und damit fast so viele wie im ganzen Jahr 2016 bundesweit.  mehr»

85.  Verschmutzte Spritze: 15 Kinder sterben nach Impfung im Südsudan

[06.06.2017] Wegen einer verpfuschten Masern-Impfung sind im Südsudan 15 Kinder gestorben - trotz WHO-Schulung. Die Organisation ermittelt.  mehr»

86.  Grundimmunisierung: Neuer Impfstoff gibt Säuglingen den Basisschutz

[02.06.2017] Mit VAXELIS® gibt es jetzt in Deutschland einen dritten 6-fach-Kombinationsimpfstoff zur Grundimmunisierung und Auffrischimpfung von Säuglingen und Kleinkindern.  mehr»

87.  Ebola: Kongo erlaubt Einsatz von Vakzine

[31.05.2017] Nach dem jüngsten Ebola-Ausbruch im Kongo erlaubt die Regierung zur Eindämmung der Seuche den Einsatz eines noch nicht offiziell zugelassenen Impfstoffs.  mehr»

88.  Bundestag: Jetzt macht die Politik ernst bei der Impfberatung

[31.05.2017] Meldeflicht für Kitas an das Gesundheitsamt, wenn Eltern die Impferatung ablehnen, Attestvorlage für Einreisende zu potenziellen Infektionen - das will der Bundestag bereits am Donnerstag beschließen.  mehr»

89.  Reisemedizin: Das Risiko von Gelbfieber ist in Brasilien weiter erhöht

[29.05.2017] Der Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien ist noch nicht unter Kontrolle, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Bei der größten Epidemie seit 30 Jahren haben die Gesundheitsbehörden in diesem Jahr bereits etwa 3190 Verdachtsfälle und 426 Todesfälle registriert.  mehr»

90.  Impfberatung: Wer nicht hören will, den soll die Kita künftig melden

[29.05.2017] Prävention mit Drohgebärden: Künftig will das Bundesgesundheitsministerium nicht nur mit Bußgeld drohen, sondern auch die Kitas einspannen, um die Verweigerer einer verpflichtenden Impfberatung herauszufischen.  mehr»