1.  Influenza: Schwere Grippewelle in Australien, Appell zur Impfung

[02.11.2017] Neu-Isenburg. Australien wurde in diesem Jahr von einer besonders schweren Grippewelle heimgesucht. 215.  mehr»

2.  Phytotherapie: Zistrosenkraut als Option bei Atemwegsinfekten

[01.11.2017] Zubereitungen aus Zistrosenkraut haben antivirale Aktivitäten, etwa gegen Influenzaviren. Auch klinische Daten bei Atemwegsinfekten liegen vor.  mehr»

3.  Metaanalyse: Bei Halsschmerzen zusätzlich einmalig ein Kortikosteroid!

[12.10.2017] Patienten mit Halsschmerzen, etwa bei einer Pharyngitis, profitieren von der einmaligen Behandlung mit einem Kortikosteroid zusätzlich zur Standardherapie.  mehr»

4.  Deutsche Diabetes-Hilfe: Aufruf zum Grippeschutz von Diabetikern

[06.10.2017] Oktober und November sind der ideale Zeitraum, um chronisch Kranke gegen Influenza zu impfen.  mehr»

5.  Kommentar: Vielfältige Schutz-Optionen gegen Grippe

[29.09.2017] Risikogruppen brauchen jetzt die Influenza-Impfung. Doch die Impfung ist wegen der begrenzten Wirksamkeit Patienten häufig schwer zu vermitteln.  mehr»

6.  Start der Impfsaison: Grippe-Risikogruppen im Fokus

[29.09.2017] Mit dem Oktober beginnt nächste Woche die heiße Phase der Grippe-Impfung. Die Erfahrungen des letzten Winters zeigen: Risikogruppen können stark von dem Schutz profitieren.  mehr»

7.  Grippesaison: "Wir sind gut vorbereitet"

[26.09.2017] Für die kommende Grippe-Saison ist bundesweit schon mehr Impfstoff hergestellt und freigegeben worden als in der Vorsaison. "Wir sind gut vorbereitet", sagte eine Sprecherin des Paul-Ehrlich-Instituts in Langen am Dienstag.  mehr»

8.  Grippeimpfstoff: In vielen Regionen laufen Rabattverträge weiter

[08.09.2017] Die Hoffnung, nach Abschaffung der Rabattverträge zum Impfstoffeinkauf sei die ärztliche Produktauswahl wieder frei, hat sich nicht bestätigt.  mehr»

9.  Robert Koch-Institut; Appell zur Impfung, Zweifel bei Rabattverträgen

[06.09.2017] Besonders alte Menschen könnten von speziellen Grippe-Impfstoffen profitieren. Wegen Rabattverträgen gibt jedoch Zweifel, ob diese zulasten der GKV verordnet werden können.  mehr»

10.  Influenza: Alte Menschen profitieren von einem Impfstoff mit Wirkverstärker

[01.09.2017] Das Robert Koch-Institut (RKI) appelliert an Ärzte, Risikogruppen wie Senioren jedes Jahr konsequent gegen Grippe zu impfen.  mehr»