91.  Robert Koch-Institut; Appell zur Impfung, Zweifel bei Rabattverträgen

[06.09.2017] Besonders alte Menschen könnten von speziellen Grippe-Impfstoffen profitieren. Wegen Rabattverträgen gibt jedoch Zweifel, ob diese zulasten der GKV verordnet werden können.  mehr»

92.  Influenza: Alte Menschen profitieren von einem Impfstoff mit Wirkverstärker

[01.09.2017] Das Robert Koch-Institut (RKI) appelliert an Ärzte, Risikogruppen wie Senioren jedes Jahr konsequent gegen Grippe zu impfen.  mehr»

93.  Grundlagenforschung: Neuartiger Impfstoff als Nasenspray

[24.08.2017] Forscher haben gezeigt, dass eine Impfung mit Nanopartikeln per Nasenspray im Mausmodell einen Schutz erzielen kann.  mehr»

94.  Komplikationen: Kardiovaskuläres Risiko sinkt nach Grippe-Impfung

[21.08.2017] Das hohe Risiko von Diabetikern für kardiovaskuläre Komplikationen lässt sich offenbar durch die jährliche Grippe-Impfung deutlich senken.  mehr»

95.  Risikogruppen: Ältere Menschen und Betreuer brauchen Grippe-Schutz!

[18.08.2017] Besonders viele alte Menschen sind im vergangenen Winter schwer an Influenza erkrankt oder gestorben. In dieser Risikogruppe lässt sich der jährliche Grippeschutz noch deutlich optimieren.  mehr»

96.  Grippe-Schutz: Tetravalente Influenza-Vakzine von GSK verfügbar

[02.08.2017] Die tetravalente Grippe-Vakzine von GSK, Influsplit Tetra 2017/2018, steht für die kommende saisonale Grippe-Impfung zur Verfügung, teilt das Unternehmen GSK mit.  mehr»

97.  Unternehmen: Sanofi übernimmt US-Impfstoffhersteller

[13.07.2017] Sanofi hat eine Vereinbarung zur Übernahme der in Meriden, Connecticut ansässigen Protein Sciences Corporation geschlossen.  mehr»

98.  Grippeschutz: Impfen mit Pflaster statt Spritze

[03.07.2017] Die schmerzlose Impfung mit einem Pflaster hat sich in einem ersten Test bei Menschen als sicher und immunogen gezeigt. Auch Selbst-Applikation scheint problemlos möglich.  mehr»

99.  Influenza-Prävention: Rekombinanter Grippeimpfstoff bietet Vorteile

[26.06.2017] Ein neuer Impfstoff gegen Influenza hat sich in einer Studie bewährt. Entscheidender Vorteil: Er ist schnell herstellbar.  mehr»

100.  Forschungsförderung: Geld für die Entwicklung von universeller Grippevakzine

[21.06.2017] Für die Entwicklung eines universellen Grippe-Impfstoffs gibt die Europäische Investitionsbank (EIB) dem Unternehmen BiondVax in Israel ein Darlehen von 20 Millionen Euro.  mehr»