41.  Meta-Analyse: Vitamin D verhindert Atemwegsinfektionen

[16.02.2017] Vitamin D kann einer großen Meta-Analyse zufolge das Immunsystem stärken und vor akuten Infektionen des Respirationstrakts schützen.  mehr»

42.  Bayern: Influenzaviren in drei von fünf Abstrichen

[13.02.2017] Von den 14.242 aktuell gemeldeten Influenza-Fällen (bis zum 5. Februar) kamen 2068 Fälle allein aus Bayern. Das geht aus Zahlen des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hervor.  mehr»

43.  Grippewelle: Wartezeiten bei hohem Andrang kein Muss

[13.02.2017] Eine Grippewelle verlangt Praxisteams einiges an Organisationsgeschick ab. Ein Mittel, Druck herauszunehmen, ist die Information der Patienten über die besondere Situation.  mehr»

44.  Grippewelle trifft Arztpraxen: "Bei mir ist die Hölle los"

[13.02.2017] Hausarzt- und Bereitschaftsdienstpraxen sowie Notaufnahmen ächzen unter den Folgen der starken Grippewelle. Doch wie gelingt es den Praxisteams, den Mehraufwand zu bewältigen? Ein Überblick.  mehr»

45.  Grippewelle: Nur wenig Nachfrage nach Grippeschutz bei Schwangeren

[13.02.2017] Die Grippeimpfung ist auch während einer laufenden Infektionswelle noch ein Mittel, um die Verbreitung der Influenza einzudämmen.  mehr»

46.  Grippe-Impfung: Begrenzter Schutz ist besser als gar keiner!

[10.02.2017] Die Grippe-Impfraten gehen seit Jahren zurück, was an der begrenzten Wirksamkeit der Impfstoffe liegt. Der Schutz bleibt aber die beste Möglichkeit der Prävention. .  mehr»

47.  Robert Koch-Institut: Über 14.000 Grippe-Fälle in einer Woche

[10.02.2017] Die Grippewelle in Deutschland schwillt bei steigender Influenza-Aktivität an. Kennzeichen sind eine steigende Aktivität von akuten Atemwegserkrankungen (ARE). Die Werte des Praxisindex lagen dabei bundesweit im Bereich stark erhöhter ARE-Aktivität.  mehr»

48.  Über 40.000 Erkrankungsfälle: Viele Grippekranke vor allem Kinder und Senioren

[09.02.2017] Eine starke Grippewelle sorgt in Deutschland für volle Arztpraxen.Das Robert-Koch-Institut appelliert an Ärzte, auch jetzt noch zu impfen  mehr»

49.  Wissenschaft: Mit Mathe Grippewellen auf der Spur

[06.02.2017] Was richtet die nächste Grippewelle an? Diese Frage ruft Mathematiker auf den Plan. Deren Modelle erlauben zwar keinen Blick in die Glaskugel. Aber sie können wertvolle Hinweise liefern.  mehr»

50.  Grippewelle: ARE-Aktivität ist regional stark erhöht

[03.02.2017] Die Aktivität der akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist im Vergleich zur Vorwoche bundesweit gestiegen. Das berichtet die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) am Robert Koch-Institut.  mehr»