51.  Erkrankungswelle: EU fordert zur Grippe-Impfung auf

[21.02.2018] Angesichts der akuten Grippewelle ruft die Europäische Kommission zum Impfen auf. "Ich appelliere an alle Bürger in der Europäischen Union, sich selbst und ihre Kinder impfen zu lassen.  mehr»

52.  Robert Koch-Institut: Grippeaktivität hat die höchste Stufe erreicht

[15.02.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist weiter gestiegen. Die Aktivität hat dabei die höchste Stufe (stark erhöht) erreicht, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut (RKI).  mehr»

53.  Robert Koch-Institut: Stark erhöhte Aktivität von Influenza

[14.02.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist weiter gestiegen. Die Aktivität wird jetzt als stark erhöht eingestuft, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut (RKI).  mehr»

54.  Influenza: Grippeimpfung ist auf jedem zehnten Rezept viervalent

[14.02.2018] Vier Jahre nach Einführung des ersten viervalenten Grippeimpfstoffs in Deutschland haben diese Produkte inzwischen zu knapp zehn Prozent Anteil an der Versorgung.  mehr»

55.  Robert Koch-Institut: Schutz der trivalenten Grippe-Impfstoffe ist gar nicht so schlecht

[12.02.2018] Trivalente Grippevakzinen bieten offenbar auch einen gewissen Schutz vor den jetzt häufigen InfluenzaB-Subtypen, obwohl diese nicht damit abgedeckt werden. Das zeigen aktuelle Daten.  mehr»

56.  Influenza: Tetravalente Vakzine für Kinder ab 6 Monate zugelassen

[10.02.2018] Der tetravalente Grippe-Impfstoff Influsplit Tetra® hat nun auch die Zulassung für die Impfung von Säuglingen und Kleinkindern erhalten, teilt der Hersteller GSK mit. Diese Indikationserweiterung ermögliche es nun, ab einem Alter von 6 Monaten gegen vier Virustypen der Grippe zu schützen.  mehr»

57.  Robert Koch-Institut: Aktivität von Influenza ist deutlich erhöht

[08.02.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist bundesweit stark gestiegen. Die ARE-Aktivität ist damit bundesweit deutlich erhöht, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut.  mehr»

58.  Grippe-Index: Bundesweit deutlich erhöhte Influenza-Aktivität

[07.02.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist bundesweit weiter gestiegen und wird jetzt als deutlich erhöht eingestuft, berichtet das Robert Koch-Institut. In der Woche bis zum 4. Februar (5. KW) wurden 15.  mehr»

59.  Grippewelle: Influenzaviren in jeder zweiten Laborprobe

[02.02.2018] Im gesamten Bundesgebiet steigt die Zahl der Patienten mit Influenza-Infektion jetzt deutlich.  mehr»

60.  Influenza: Grippewelle nimmt an Fahrt auf

[01.02.2018] In Deutschland steigt die Zahl der Influenza-Fälle jetzt deutlich, meldet die Arbeitsgemeinschaft Influenza am Robert Koch-Institut in Berlin. In 53 Prozent der in der vierten Kalenderwoche isolierten Proben aus allen Regionen seien Influenza-Viren nachgewiesen worden.  mehr»