61.  Robert Koch-Institut: Grippeaktivität hat die höchste Stufe erreicht

[15.02.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist weiter gestiegen. Die Aktivität hat dabei die höchste Stufe (stark erhöht) erreicht, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut (RKI).  mehr»

62.  Robert Koch-Institut: Stark erhöhte Aktivität von Influenza

[14.02.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist weiter gestiegen. Die Aktivität wird jetzt als stark erhöht eingestuft, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut (RKI).  mehr»

63.  Influenza: Grippeimpfung ist auf jedem zehnten Rezept viervalent

[14.02.2018] Vier Jahre nach Einführung des ersten viervalenten Grippeimpfstoffs in Deutschland haben diese Produkte inzwischen zu knapp zehn Prozent Anteil an der Versorgung.  mehr»

64.  Robert Koch-Institut: Schutz der trivalenten Grippe-Impfstoffe ist gar nicht so schlecht

[12.02.2018] Trivalente Grippevakzinen bieten offenbar auch einen gewissen Schutz vor den jetzt häufigen InfluenzaB-Subtypen, obwohl diese nicht damit abgedeckt werden. Das zeigen aktuelle Daten.  mehr»

65.  Influenza: Tetravalente Vakzine für Kinder ab 6 Monate zugelassen

[10.02.2018] Der tetravalente Grippe-Impfstoff Influsplit Tetra® hat nun auch die Zulassung für die Impfung von Säuglingen und Kleinkindern erhalten, teilt der Hersteller GSK mit. Diese Indikationserweiterung ermögliche es nun, ab einem Alter von 6 Monaten gegen vier Virustypen der Grippe zu schützen.  mehr»

66.  Robert Koch-Institut: Aktivität von Influenza ist deutlich erhöht

[08.02.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist bundesweit stark gestiegen. Die ARE-Aktivität ist damit bundesweit deutlich erhöht, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut.  mehr»

67.  Grippe-Index: Bundesweit deutlich erhöhte Influenza-Aktivität

[07.02.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist bundesweit weiter gestiegen und wird jetzt als deutlich erhöht eingestuft, berichtet das Robert Koch-Institut. In der Woche bis zum 4. Februar (5. KW) wurden 15.  mehr»

68.  Grippewelle: Influenzaviren in jeder zweiten Laborprobe

[02.02.2018] Im gesamten Bundesgebiet steigt die Zahl der Patienten mit Influenza-Infektion jetzt deutlich.  mehr»

69.  Influenza: Grippewelle nimmt an Fahrt auf

[01.02.2018] In Deutschland steigt die Zahl der Influenza-Fälle jetzt deutlich, meldet die Arbeitsgemeinschaft Influenza am Robert Koch-Institut in Berlin. In 53 Prozent der in der vierten Kalenderwoche isolierten Proben aus allen Regionen seien Influenza-Viren nachgewiesen worden.  mehr»

70.  Prävention: Influenza versechsfacht das Risiko für einen Herzinfarkt

[27.01.2018] Das hohe Herzinfarkt-Risiko bei Grippe wurde jetzt erstmals in einer Studie mit laborbestätigter Influenza belegt. Das stärkt die Evidenz für Impfungen als Herzkreislauf-Prävention.  mehr»