81.  Robert Koch-Institut: Mehr Atemwegsinfekte, aber bisher wenig Influenza

[07.12.2017] Die Aktivität von Atemwegserregern ist in der letzten Woche leicht gestiegen. Grippe ist aber weiter selten.  mehr»

82.  Grippeschutz: STIKO ändert Empfehlung

[01.12.2017] Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt zum Schutz gegen saisonale Influenza künftig einen quadrivalenten Impfstoff.  mehr»

83.  Influenza: Kaum Grippe, aber schwere Verläufe

[30.11.2017] Eine Grippewelle ist nicht in Sicht. Mit der Impfung lässt sich noch rechtzeitig ein Schutz aufbauen.  mehr»

84.  Auszeichnung: Preis für Entdeckerin von fragiler Arznei

[28.11.2017] Für ihre Arbeit zur Fragilität von Grippemedikamenten ist die Hamburger Forscherin Dr. Johanna Huchting mit dem Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 30.000 Euro dotiert, teilt die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung mit.  mehr»

85.  Atemwegsinfektionen: Höchste Zeit für die Grippe-Impfung

[24.11.2017] Noch ist die Zeit günstig für die Grippe-Impfung. Die Zahl der Atemwegsinfektionen lag in der Woche bis zum 17. November (46. KW) im für die Jahreszeit normalen Bereich, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut (RKI). Bei Betroffenen wurden zudem nur vereinzelt Influenza-Viren  mehr»

86.  Code entdeckt: Wie Grippeviren ihr Erbgut steuern

[24.11.2017] Forscher haben nachgewiesen, wie Gene im Erbgut von Influenza-A-Viren an- und abgeschaltet werden. Die Muster ähneln dem epigenetischen Code beim Menschen. Diese Erkenntnisse sollen die Entwicklung neuer Therapien vorantreiben.  mehr»

87.  Influenza: Schwere Grippewelle in Australien, Appell zur Impfung

[02.11.2017] Neu-Isenburg. Australien wurde in diesem Jahr von einer besonders schweren Grippewelle heimgesucht. 215.  mehr»

88.  Phytotherapie: Zistrosenkraut als Option bei Atemwegsinfekten

[01.11.2017] Zubereitungen aus Zistrosenkraut haben antivirale Aktivitäten, etwa gegen Influenzaviren. Auch klinische Daten bei Atemwegsinfekten liegen vor.  mehr»

89.  Metaanalyse: Bei Halsschmerzen zusätzlich einmalig ein Kortikosteroid!

[12.10.2017] Patienten mit Halsschmerzen, etwa bei einer Pharyngitis, profitieren von der einmaligen Behandlung mit einem Kortikosteroid zusätzlich zur Standardherapie.  mehr»

90.  Deutsche Diabetes-Hilfe: Aufruf zum Grippeschutz von Diabetikern

[06.10.2017] Oktober und November sind der ideale Zeitraum, um chronisch Kranke gegen Influenza zu impfen.  mehr»