11.  Alzheimer-Kranke: Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

[23.05.2017] Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Pneumonien assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht.  mehr»

12.  Nosokomiale Pneumonie: Nur selten Kombitherapie nötig

[04.05.2017] Die Resistenzlage bei Pneumonie-Erregern ist in Deutschland weiter günstig. Vier von fünf Patienten lassen sich erfolgreich mit empirischen Standardtherapien behandeln.  mehr»

13.  Notaufnahme: Wer sollte sofort auf die Intensivstation?

[21.04.2017] In einer niederländischen Notaufnahme wurde nach Warnsignalen gesucht, die anzeigen, welche scheinbar stabilen Patienten besser gleich intensivmedizinisch versorgt werden sollten.  mehr»

14.  Kohortenstudie: Nach Pneumonie mehr Herzversagen

[10.03.2017] Nach ambulant erworbener Pneumonie (CAP) besteht vor allem innerhalb des ersten Jahres über alle Altersgruppen hinweg ein erhöhtes Risiko für Herzversagen. Das haben kanadische Forscher herausgefunden.  mehr»

15.  Infektiologie: Mit Asthma-Arznei schwerer Pneumonie vorbeugen?

[23.02.2017] Forscher haben einen neuen Mechanismus der Immunabwehr bei Influenza-Infektion entdeckt.  mehr»

16.  Fehldiagnose: Ist es wirklich eine Lungenentzündung?

[03.02.2017] Die Diagnose Lungenentzündung entpuppt sich nach der Aufnahme ins Krankenhaus immer wieder als falsch. Mit Alter und Multimorbidität der Patienten steigt das Risiko für die Fehldiagnose.  mehr»

17.  Robert Koch-Institut: Dubai-Reisen bergen Risiko für Legionellen

[30.01.2017] Bei Reiserückkehrern aus Dubai kommt es seit Oktober gehäuft zu Legionellen-Erkrankungen, berichtet das Robert Koch-Institut (Epi Bull 2017; 3: 30).  mehr»

18.  Kanada: Patientin überlebt sechs Tage ohne Lunge

[26.01.2017] Die Frau sei dabei gewesen, vor ihren Augen zu sterben, sagen Ärzte in Toronto. Sie entfernten ihr beide Lungenflügel und hielten sie sechs Tage künstlich am Leben. Nach Angaben des Krankenhauses war es die erste OP dieser Art.  mehr»

19.  Gastroenterologie: PPI-Einnahme führt nicht zur Pneumonie

[02.12.2016] Patienten, die PPI einnehmen, haben ein höheres Risiko, an ambulant erworbener Pneumonie zu erkranken. Das liegt aber nicht an den Säureblockern.  mehr»

20.  Mukoviszidose: Warnung vor tödlichen Keimen

[15.11.2016] Vor einem neuen multiresistenten Problemkeim für Patienten mit Mukoviszidose oder anderen schweren Lungenkrankheiten warnt ein internationales Team mit britischen Forschern des Wellcome Trust Sanger Institute (Science 2016; 354: 7  mehr»