41.  Impfung gegen Pneumokokken: Ratgeber für Patienten

[07.12.2015] Durch Impfung wären bis zu 5000 Todesfälle durch eine Pneumokokken-bedingte Pneumonie pro Jahr vermeidbar, heißt es in der Broschüre "Schutz vor Lungenentzündung".  mehr»

42.  Berliner Masernwelle: Jeder Vierte musste ins Krankenhaus

[25.11.2015] Große Impflücken in der Bevölkerung haben zum großen Masernausbruch in Berlin geführt. Es gab viele schwere und sogar lebensbedrohliche Verläufe.  mehr»

43.  Umweltmedizin: Legionellen mögen sehr heißes Wasser

[10.11.2015] Legionellen wachsen bei deutlich höheren Temperaturen als bislang angenommen.  mehr»

44.  Krebs: Herausforderung Pneumocystis-Pneumonie

[05.11.2015] Krebspatienten sind besonders gefährdet, an einer Pneumocystis-Pneumonie zu erkranken. Fast jeder Dritte hat eine Koinfektion in der Lunge. Experten erklären, was Patienten am besten hilft.  mehr»

45.  Von Lungenentzündung bis Sepsis: Diabetiker sind besonders infektanfällig

[26.10.2015] An Infektionen sterben in Industrieländern meist abwehrgeschwächte Menschen. Besonders auch Diabetiker haben ein deutlich erhöhtes Risiko, wie eine aktuelle Studie belegt.  mehr»

46.  Mers: Mit neuer Plattformtechnologie zu einem Impfstoff

[15.09.2015] Ein experimenteller Impfstoff gegen das Mers-Coronavirus hat sich im Tiermodell als hoch immunogen und protektiv gezeigt. Bei der Entwicklung wurde eine neuartige Plattformtechnologie genutzt.  mehr»

47.  Steroide: Schutz bei schwerer Pneumonie

[14.09.2015] Orale oder i.v.-Kortikoidtherapie zusätzlich zur Antibiose senkt die Sterberate um 61 Prozent.  mehr»

48.  CRM warnt: Schwere Mers-Fälle in Saudi Arabien

[08.09.2015] Das Middle East Respiratory Syndrome Corona Virus (MERS-CoV) ist in Saudi Arabien weiter aktiv. Seit Anfang August hat es in der Hauptstadt Riad einen Ausbruch mit bisher 133 Erkrankungen und 41 Todesfällen gegeben, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin.  mehr»

49.  RSV-Prophylaxe: Hoffnung auf Impfstoff gegen Kinder-Killer

[19.08.2015] Erste klinische Studien mit neuartigen Impfstoffen gegen das Respiratory Syncytial Virus (RSV) sind positiv verlaufen.  mehr»

50.  Südkorea: Quarantäne für Mers-Verdachtsfälle beendet

[27.07.2015] Mehr als drei Monate nach dem Mers-Ausbruch in Südkorea ist der bisher letzte unter Infektionsverdacht stehende Mensch aus der Quarantäne entlassen worden. Seit 22 Tagen sei kein neuer Fall mit der Atemwegserkrankung mehr aufgetaucht, teilte das Gesundheitsministerium am Montag mit.  mehr»