61.  Rotavirus: Impfung rettet tausenden Kindern das Leben

[04.03.2016] Rotavirus-Impfungen retten in Schwellenländern tausenden Kindern das Leben. In Industrieländern bewahren sie Kleinkinder vor Klinikaufenthalten.  mehr»

62.  Helicobacter: Neue Leitlinie besiegelt Paradigmenwechsel

[26.02.2016] Bei der Wahl des Therapieschemas zur H. pylori-Eradikation sollte das Risiko für Clarithromycin-Resistenzen stärker berücksichtigt werden. Das ist eine zentrale Neuerung der aktualisierten DGVS-Leitlinie "Helicobacter pylori und gastroduodenale Ulkuskrankheit".  mehr»

63.  Cholera: Reisemediziner warnen Tansania-Urlauber

[24.02.2016] Seit einem Jahr gibt es in Tansania kleinere Ausbrüche von Cholera, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Danach sind ausgehend von der Hauptstadt Dar es Salaam seit Mitte August in 23 Regionen mindestens 231 Menschen an der Erkrankung gestorben, 15.100 Betroffene wurden registriert.  mehr»

64.  Norovirus: Patienten über Infektionsgefahr aufklären!

[11.02.2016] Noroviren haben im Winter Hochsaison. Patienten sollten über Hygienemaßnahmen informiert werden, um Infektionen zu vermeiden.  mehr»

65.  H. pylori: Wie sich der Keim auf Organsysteme auswirkt

[09.02.2016] Lunge, Darmflora, Hormonhaushalt - eine Infektion mit Helicobacter pylori hat nicht nur Folgen für den Magen.  mehr»

66.  C. difficile-Infektion: Wann wird der Verlauf kompliziert?

[15.01.2016] Gibt es Risikofaktoren, die auf einen komplizierten Verlauf einer Infektion mit Clostridium difficile hinweisen? Kanadische Forscher gingen dieser Frage nach und fanden acht unabhängige Prädiktoren für CDI-Komplikationen.  mehr»

67.  Lifestyle-Switch: Wie sich Bacillus cereus Antibiotika entzieht

[30.12.2015] Unter Stress wechselt Bacillus cereus in einen besonderen Ruhezustand: Eine alternative Erklärung für Antibiotikaresistenzen?  mehr»

68.  Clostridium difficile: Rezidive sind nicht die Ausnahme

[18.12.2015] Die Behandlung von Infektionen mit Clostridium difficile stellt immer noch eine Herausforderung dar.  mehr»

69.  Clostridien: PCR-Nachweis führt zu Überdiagnostik

[17.12.2015] Bei vielen Patienten mit Verdacht auf eine Clostridium-difficile-Infektion (CDI) und positivem PCR-Ergebnis fällt der immunologische Toxinnachweis negativ aus. Eine Behandlung ist bei ihnen in der Regel nicht nötig.  mehr»

70.  Diarrhö: So lässt sich Reisedurchfall in den Griff kriegen

[08.12.2015] Durchfall ist das am häufigsten auftretende Gesundheitsproblem auf Fernreisen.  mehr»