91.  Kita-Verbot für Ungeimpfte: Impfpläne gehen Pädiatern nicht weit genug

[15.06.2015] Die Pläne der Koalition, Ungeimpften den Zugang zu Kitas und Schulen zu verweigern, zielen zwar in die richtige Richtung. Ein Volltreffer sind sie aber noch nicht, bemängelt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte.  mehr»

92.  Kommentar zum Impfzentrum: Hilfe, die auch entlastet

[11.06.2015] Der Zustrom an Flüchtlingen überfordert viele Städte und Gemeinden. In Berlin gelingt es den Behörden nach Meinung von Kritikern mehr schlecht als recht, Neuankömmlinge adäquat unterzubringen und zu versorgen. Auf einen Behandlungsschein für den Besuch beim Arzt etwa müssen die meisten Flüchtlinge  mehr»

93.  Berlin: Impfstelle für Flüchtlinge soll Masern-Welle eindämmen

[11.06.2015] 15.000 Asylsuchende muss Berlin in diesem Jahr voraussichtlich noch aufnehmen. Bislang werden die Flüchtlinge nicht geimpft - Senat und Bezirke schieben die Verantwortung dafür hin und her. Eine zentrale Impfstelle lässt noch auf sich warten.  mehr»

94.  Dresden: Keine neuen Masernfälle

[10.06.2015] Das Dresdner Gesundheitsamt hat die Masernwelle in der sächsischen Landeshauptstadt für vorläufig beendet erklärt. Seit der 21. Kalenderwoche seien keine neuen Erkrankungen mehr gemeldet worden, erklärte Amtsleiter Jens Heimann am Montag.  mehr»

95.  Berlin: Masernwelle ist noch nicht vorüber

[08.06.2015] Die Masernwelle in der Hauptstadt setzt sich weiter fort. In der Woche bis zum 31. Mai (22. KW) wurden dem Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) zehn neue Erkrankungen übermittelt. Bis zum 8. Juni gab es 13 weitere Fälle.  mehr»

96.  Berlin: Immer weniger Masern-Fälle

[22.05.2015] Beim Berliner Masern-Ausbruch beobachten Experten weiterhin eine abnehmende Tendenz. Zuletzt wurden 14 Neuerkrankungen pro Woche gemeldet.  mehr»

97.  Marburg: Schon zwölf Schüler an Masern erkrankt

[20.05.2015] Ein weiterer Schüler einer Marburger Waldorfschule ist an Masern erkrankt.  mehr»

98.  Masern-Ausbruch in Marburg: Elf Waldorfschüler erkrankt

[19.05.2015] Die Waldorfschule in Marburg steht im Zentrum eines Masernausbruchs in der Universitätsstadt. Nach Auskunft des Kreisgesundheitsamtes haben sich inzwischen elf Schüler aus den Klassen zwei bis elf angesteckt. Ihr Zustand ist stabil, ein Jugendlicher musste ins Krankenhaus.  mehr»

99.  Neue Kampagne: Pop-Art-Plakat wirbt für die Masern-Impfung

[18.05.2015] Die KBV und die Kassenärztlichen Vereinigungen haben eine Präventionskampagne zur Masern-Schutzimpfung gestartet. Damit wolle man "insbesondere über die Impf-Empfehlung für alle nach 1970 geborenen Erwachsenen" informieren.  mehr»

100.  Arzneimittel-Atlas zeigt: Es wird nicht konsequent geimpft

[11.05.2015] Die Impfquoten liegen in Deutschland weit unter dem medizinisch empfohlenen Bedarf. Und das Problem beschränkt sich nicht nur auf die aktuell im Fokus stehende Masern-Impfung.  mehr»