61.  RKI: Zu wenige Einjährige gegen Masern geimpft

[11.01.2016] In Deutschland sind laut Robert Koch-Instituts zu wenig Einjährige gegen Masern geimpft.  mehr»

62.  Gesundheit in Hamburg: Sozial schwache Kinder bleiben benachteiligt

[29.12.2015] Die Gesundheitschancen von Kindern in Hamburg sind weiter ungleich verteilt. Der Senat setzt auf Gegenstrategien.  mehr»

63.  Bis Dezember: Knapp 2500 Masern-Fälle registriert

[15.12.2015] Bis zum 2. Dezember hat es in Deutschland in diesem Jahr bereits 2464 Fälle von Masern gegeben, berichtet das Robert Koch-Institut (www3.rki.de/ SurvStat).  mehr»

64.  Deutschland: Masern-Gefahr nicht gebannt!

[02.12.2015] Die Berliner Masern-Welle hat einen Todesfall und 1350 Erkrankte mit sich gebracht - die meisten waren zwischen 18 und 44 Jahre alt. Daran zeigt sich: Der Masern-Impfschutz in der Bevölkerung reicht nicht aus. Experten warnen: Wird nichts unternommen, sind weitere Ausbrüche zu erwarten.  mehr»

65.  Schutz: Unter 45-Jährige gegen Masern impfen!

[27.11.2015] Nach 1970 geborene Erwachsene ohne adäquaten Impfschutz sollten immer noch nachgeimpft werden.  mehr»

66.  Berliner Masernwelle: Jeder Vierte musste ins Krankenhaus

[25.11.2015] Große Impflücken in der Bevölkerung haben zum großen Masernausbruch in Berlin geführt. Es gab viele schwere und sogar lebensbedrohliche Verläufe.  mehr»

67.  RKI meldet: Zahlen der Masernkranken erreichen Höchststände

[17.11.2015] Im Jahr 2015 sind bis zum 15. November bundesweit bereits 2594 Masern-Erkrankungen an das Robert Koch-Institut (RKI) gemeldet worden.  mehr»

68.  Berlin: Masern-Ausbruch ist abgeklungen

[16.10.2015] Der Masern-Ausbruch in Berlin ist zu Ende gegangen, meldet das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo). Der letzte Patient wurde danach am 20. August gemeldet. Seit Oktober 2014 waren bei dem Ausbruch 1359 Erkrankungen registriert worden, 1238 davon in diesem Jahr.  mehr»

69.  Streit über Masernviren: Haftbefehl gegen Biologen

[28.09.2015] TETTNANG. Das Amtsgericht Tettnang hat Haftbefehl gegen einen Impfgegner erlassen. Er soll nun eine eidesstattliche Erklärung über sein Vermögen abgeben oder 100.000 Euro hinterlegen. Diese hatte der Biologe 2011 dem versprochen, der Existenz und Größe von Masernviren belegen kann.  mehr»

70.  Deutschland: Mangelhafter Masernschutz

[14.09.2015] Bei der Elimination von Masern mit Impfungen sind viele andere Länder Europas deutlich weiter als Deutschland. Der "Impfbrief online" hat hierzu eine Übersicht des WHO-Regionalbüros Europa publiziert.  mehr»