31.  Meningitis: Symptome hängen von Alter und Geschlecht ab

[06.01.2016] Fieber, Nackensteife und Bewusstseinseintrübung - das sind klassische Symptome bei einer Meningitis. Besonders bei Kindern können diese Warnzeichen allerdings fehlen.  mehr»

32.  Spätfolgen: Wann eine bakterielle Meningitis gefährlich wird

[03.12.2015] Eine bakterielle Meningitis bei Kindern ist potenziell lebensbedrohlich. Welche Faktoren das Risiko für Spätkomplikationen erhöhen, haben Forscher aus Singapur untersucht.  mehr»

33.  Zecken: In Bayern die meisten FSME-Fallmeldungen

[01.12.2015] Bis September dieses Jahres wurden 182 FSME-Fälle deutschlandweit beim RKI gemeldet.  mehr»

34.  Großer Erfolg in Afrika: Impfkampagne gegen MenA

[12.11.2015] Bei einem Ausbruch von Men-A-Meningitis in Afrika starben 1996 noch 25.000 Menschen. Nun ist die Krankheit dort fast ausgerottet.  mehr»

35.  An Impfschutz denken: Anstieg von "MenW" in Großbritannien

[27.10.2015] Das Centrum für Reisemedizin empfiehlt einen umfassenden Meningokokken-Impfschutz.  mehr»

36.  Zwei Phase-III-Studien: Vakzine punktet gegen Meningokokken

[08.09.2015] Pfizer hat die positiven Ergebnisse zweier Phase-III-Studien zu einem Impfstoff gegen Meningokokken der Serogruppe B bekannt gegeben.  mehr»

37.  Enzephalitis durch Bunthörnchen-Biss: Süße Tiere bringen qualvollen Tod

[07.08.2015] In Deutschland sind drei Tierzüchter an einer Enzephalitis gestorben. Vieles spricht dafür, dass sie von Bunthörnchen aus ihrer Zucht infiziert wurden.  mehr»

38.  Meningitis: Bunthörnchen können tödliche Bornaviren übertragen

[10.07.2015] Ein von Bunthörnchen isolierter Erreger ist auf den Menschen übertragbar und hat offenbar den Tod von drei Züchtern in Sachsen-Anhalt verursacht.  mehr»

39.  USA: Empfehlung für die Meningokokken-B-Impfung

[26.06.2015] Die Meningokokken-B-Impfung hat in den USA eine Kategorie-B-Empfehlung bekommen, berichtent die Centers for Disease Control (CD). Danach kann der Schutz bei über 10-Jährigen mit erhöhtem Risiko erwogen werden; er wird dann von der Krankenversicherung bezahlt.  mehr»

40.  Impfstoffmangel: Immer mehr Meningitis-Tote in Niger

[06.05.2015] Im laut UN ärmsten Land der Welt greift eine Meningitis-Welle immer stärker um sich: 265 Menschen sind bereits an der Hirnhautentzündung gestorben, Tausende infiziert. Jetzt bittet das westafrikanische Land um internationale Hilfe.  mehr»