61.  Hessen: Initiative gegen MRE gestartet

[23.03.2016] Hessens Kliniken setzen sich für den Kampf gegen multiresistente Erreger ein. Ziel ist es zunächst, die Infektionswege nachzuvollziehen.  mehr»

62.  Regiomed: Zastrow leitet zentrales Hygieneinstitut

[16.03.2016] Der oberfränkische Klinikverbund Regiomed hat 2015 nach vorläufigen Zahlen 7,5 Millionen Euro Überschuss erzielt.  mehr»

63.  Antibiotika: EU verstärkt Kampf gegen Resistenzen

[11.03.2016] Weniger Einsatz von Antibiotika in der Tiermedizin soll die Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen beim Menschen verringern helfen.  mehr»

64.  Keime auf Intensivstation: Eltern klagen jetzt gegen Ärzte

[22.02.2016] Fahrlässige Körperverletzung: So lautet der Vorwurf zweier Familien. Der Ausbruch multiresistenter Keime auf der Kinderintensivstation einer Klinik in Saarlouis hat jetzt ein juristisches Nachspiel.  mehr»

65.  Berlin: DRK Kliniken haben neuen Chef für Hygiene

[18.02.2016] Einen neuen Chefarzt für Krankenhaushygiene haben die DRK Kliniken Berlin. Privatdozent Dr. Frank Kipp betreut nun gemeinsam mit seinem Team die Hygiene an allen vier Klinik-Standorten. Der 49-jährige Hygieniker, Mikrobiologe und Gesundheitswissenschaftler folgt auf Professor Dr.  mehr»

66.  Antibiotika-Resistenzen: Ärzte müssen Einzelfälle künftig melden

[09.02.2016] Das Bundesgesundheitsministerium verschärft die Meldepflicht für bestimmte multiresistente Erreger. Ärzte und Labore müssen künftig auch Einzelfälle von Infektionen unmittelbar an das zuständige Gesundheitsamt melden.  mehr»

67.  Arztkittel ade: Brauchen Ärzte ihren Kittel? - Stimmen Sie ab!

[03.02.2016] Der Klinikkonzern Asklepios schafft den klassischen Arztkittel auf Station ab. Anlass dafür ist zum einen die Infektionsprävention. Zum anderen soll das neue Erscheinungsbild aber auch auf die Teamarbeit im Krankenhaus wirken.  mehr»

68.  Multiresistente Keime: Hessische Kammer mahnt Personalmangel an

[21.01.2016] Angesichts der jüngsten Meldung von MRSA-Keimen in den Wiesbadener Horst-Schmidt-Kliniken mahnt Dr.  mehr»

69.  Wiesbaden: Helios bestätigt MRSA auf Neonatologie

[15.01.2016] Der Krankenhauskonzern Helios hat die Besiedlung von neun Frühgeborenen mit MRSA-Keimen in den Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden bestätigt. "Das bedeutet, dass die Kinder Träger des Keims sind, eine Infektion jedoch nicht vorliegt", heißt es auf der Internetseite des Klinikums.  mehr»

70.  Antibiotika: Mehr Kontrolle bei Milchkühen!

[12.01.2016] 80 Prozent der Milchkühe erhalten Antibiotika, jede zehnte Behandlung sogar mit Reserveantibiotika. Nun hagelt es Kritik für die Politik.  mehr»