81.  Niedersachen: MRSA-Verbreitung in Kliniken rückläufig

[08.08.2016] In Niedersachsen liegen dank eines Monitoring-Systems flächendeckend Zahlen zur MRSA-Besiedlung von Proben vor. Für Krankenhäuser sind die Zahlen rückläufig, nicht aber in Arztpraxen. Über die Ursachen herrscht Unklarheit.  mehr»

82.  MRSA-Monitoring: Gut, aber nicht gut genug

[02.08.2016] In Niedersachsen ist bis zum Jahr 2010 der MRSA-Anteil der Proben aus Krankenhäusern auf 25 Prozent gestiegen, seither aber gesunken, und zwar auf 17,8 Prozent im Jahr 2015.  mehr»

83.  Richtiger Riecher: Forscher finden neues Antibiotikum in der Nase

[29.07.2016] Neue Hoffnung im Kampf gegen gefährliche Klinik-Keime: Der Wirkstoff Lugdunin bildet eine neue Stoffklasse und tötet multiresistente Keime. Das fanden Tübinger Forscher heraus  mehr»

84.  Antibiotika: Neue Klasse entdeckt

[29.07.2016] Der Wirkstoff Lugdunin bildet eine neue Stoffklasse und tötet auch multiresistente Erreger ab.  mehr»

85.  Multiresistente Erreger: Dekolonisation sinnvoll, aber nicht kategorisch

[13.07.2016] Eine komplexe Intervention reduziert Krankenhaus-Infektionen - zumindest in der Orthopädie.  mehr»

86.  Multi-resistente Erreger: Allgemeines MRSA-Screening nicht sinnvoll

[06.07.2016] Ein generelles Screening aller Krankenhauspatienten auf Multi- resistente Staphylococcus aureus- Erreger bei ihrer Aufnahme führe nicht zu einem besseren Schutz vor nosokomialen Infektionen, haben die Autoren einer britischen Studie herausgefunden.  mehr»

87.  Ambulante Pflegedienste: Jeder zweite Dienst versorgt MRSE-Patienten

[29.06.2016] Über die Hälfte aller ambulanten Pflegedienste in Deutschland (57 Prozent) haben 2015 Menschen versorgt, die nachweislich mit Problemkeime  mehr»

88.  Leser-Aufruf: Wo finden Ärzte Infos über resistente Keime?

[29.06.2016] Es scheint schwer, Informationen zur Antibiotikaresistenz-Situation vor Ort zu bekommen. Die "Ärzte Zeitung" sucht daher die Tipps ihrer Leser für ihre Kollegen.  mehr»

89.  Baden-Württemberg: Kliniken liefern Zahlen zu vierfach resistenten Keimen

[28.06.2016] Die Baden-Württemberger Initiative zu Klinikkeimen bringt erste Ergebnisse. Im zweiten Halbjahr 2015 fanden sich nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) bei 416 Patienten gramnegative Erreger, die gegen alle vier klinisch relevanten Antibiotikagruppen (4MRGN) resistent sind.  mehr»

90.  Ab Mai: Resistente Erreger müssen umgehend gemeldet werden

[02.05.2016] Wenn antibiotika-resistente Erreger nachgewiesen werden, muss dies, so die Bundesregierung, ab 1. Mai umgehend gemeldet werden.  mehr»