1.  Zi-Analyse: Ärzte halten sich mit Antibiotika zurück

[21.08.2019] Die Verordnung von Antibiotika ist in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen - vor allem bei Kindern und Säuglingen. An einer anderen Stelle hapert es jedoch.  mehr»

2.  Panorama: Wie gefährlich ist Afrika für Helfer?

[21.08.2019] Sie kommen freiwillig, um zu helfen, und wagen sich dafür in die gefährlichsten Gebiete Afrikas. Doch ihr selbstloser Einsatz für andere Menschen ist keine Garantie gegen Angriffe. Zudem wächst eine andere, weniger sichtbare Gefahr.  mehr»

3.  WHO: Sechs Millionen Malaria-Fälle 2019 in Burundi

[21.08.2019] Die WHO meldet eine Malaria-Epidemie in Burundi. 1855 Todesfälle wurden registriert.  mehr»

4.  Bewertungsausschuss: PrEP-Kapitel neu im EBM

[20.08.2019] Die HIV-Präexpositionsprophylaxe (PrEP) als Kassenleistung: Nun stehen die erforderlichen EBM-Abrechnungsziffern fest.  mehr»

5.  Resistenzprobleme: Was die Arztpraxis in Sachen Antibiotika von der Klinik lernen kann

[20.08.2019] In Zeiten zunehmender Resistenzprobleme muss die Antibiotikatherapie optimiert werden. Ein Stichwort: Antibiotic Stewardship (ABS). Doch während Krankenhäuser ABS immer stärker praktizieren, ist die Umsetzung in der ambulanten Praxis schwierig.  mehr»

6.  Großbritannien: Johnson plant „Masern-Gipfel“

[20.08.2019] Der britische Premierminister Boris Johnson hat den Kampf gegen Masern zur Chefsache erklärt. Er will die Hausärzte ins Boot holen und einen "Masern-Gipfel" einberufen.  mehr»

7.  Infektiologie: Die Tricks der Forscher gegen resistente Erreger

[20.08.2019] Im Kampf gegen multiresistente Erreger entwickeln Wissenschaftler immer mehr Therapieansätze. Einige verzichten dabei auch ganz auf den Einsatz von Antibiotika.  mehr»

8.  Epidemie: Masern verbreiten sich im Kongo wie ein Buschfeuer

[19.08.2019] Eine Masernepidemie in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) fordert zurzeit deutlich mehr Todesopfer als der dortige Ebola-Ausbruch. Dieses Jahr wurden in dem Land bereits 145.000 Masernkranke und 2758 Maserntote gemeldet, berichten „Ärzte ohne Grenzen“ (MSF).  mehr»

9.  Gürtelrose: Zoster-Impfung ab 60 Jahren Standard

[19.08.2019] Gürtelrose ist weit verbreitet. Die STIKO rät daher zum Impfschutz für alle über-60-Jährigen, bei Risikopatienten schon ab 50 Jahren.  mehr»

10.  Tag der offenen Tür im BMG: Impf-Check im Hause Spahn

[19.08.2019] Die Bundesregierung hat vergangenes Wochenende erneut ihre Pforten geöffnet. Gesundheitsminister Spahn nutzte die Gelegenheit, für mehr Impfschutz zu werben.  mehr»