91.  EMA-Bewertung: Wann Vorsicht bei Fluorchinolonen geboten ist

[16.11.2018] Bereits vor einem Jahr hat das BfArM ein europäisches Risikobewertungsverfahren für Fluorchinolone angestoßen. Vor kurzem hat die EMA nun mit Empfehlungen zur Anwendungseinschränkung reagiert.  mehr»

92.  Europäischer Antibiotika-Tag: Appell zur rationalen Antibiotika-Gabe bei Erkältung

[16.11.2018] Anlässlich des 11. Europäischen Antibiotika-Tages rufen der Verband der Ersatzkassen und die Kassenärztliche Bundesvereinigung zum rationalen Einsatz von Antibiotika bei Erkältungen und Grippe auf.  mehr»

93.  Israel: Vater nimmt masernkrankes Kind auf Neugeborenenstation mit

[16.11.2018] Ein Mann hat in Israel seinen masernkranken Sohn mit auf eine Neugeborenenstation genommen.  mehr»

94.  Europa: Masern-Ausbrüche klingen ab

[15.11.2018] Die Masern-Ausbrüche in europäischen Ländern klingen ab, berichtet die Europäische Seuchenbehörde ECDC.  mehr»

95.  Versorgungszentren: Bundesrat will MVZ-Ketten an die Leine nehmen

[15.11.2018] Der Gesundheitsausschuss will das Terminservicegesetz für die Anliegen der Länder aufbohren. Betreiber von MVZ-Ketten sollen keine marktbeherrschende Stellung bekommen.  mehr»

96.  Neue RKI-Wochenzahlen: 52 Grippe-Fälle gemeldet

[15.11.2018] Noch ist keine Grippewelle in Sicht, wie neue Wochenzahlen des RKI zeigen. In zwei Bundesländern kommt es aber vermehrt zu akuten Atemwegserkrankungen.  mehr»

97.  EU-Behörde: Fast neun Millionen nosokomiale Infektionen jährlich

[15.11.2018] Infektionen in Kliniken und Pflegeheimen sind in Europa ein großes Problem. Jährlich infizieren sich dort rund neun Millionen Bürger, berichtet die EU-Seuchenbehörde. Zwei Gründe sind dafür ausschlaggebend.  mehr»

98.  Herpes-Infektionen: Körpereigenes Protein stoppt Herpesviren

[15.11.2018] Ein Protein, mit dem sich der menschliche Körper gegen Herpesviren wehrt, könnte ein Ansatzpunkt für neue Therapien sein.  mehr»

99.  Mikrobiom: Antibiotika verändern Darmflora

[15.11.2018] Bei einer Antibiotika-Therapie werden oft viele nützliche Bakterien des Mikrobioms im Darm zerstört. Zwar erholt sich die Darmflora wieder, einige Nützlinge verschwinden aber, berichten Forscher vom Max-Delbrück-Centrum.  mehr»

100.  Zoonosen-Monitoring: Tee- und Mettwürste können Krankheitserreger enthalten

[14.11.2018] Die Ergebnisse des repräsentativen Zoonosen-Monitorings 2017, die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) veröffentlicht hat, zeigen, dass streichfähige Rohwürste, wie Tee- und Mettwurst, eine mögliche Ansteckungsquelle mit verschiedenen Krankheitskeimen sind.  mehr»