91.  Schutz vor Rezidiven: Mit Grüntee-Catechinen gegen Feigwarzen

[11.07.2018] Unter einer Behandlung mit Grüntee-Catechinen ist die Rezidivrate genitaler Warzen gering.  mehr»

92.  Zu Besuch im GSK-Werk: Komplexe und zeitaufwendige Herstellung von Impfstoffen

[11.07.2018] Bis zu zwei Jahren kann die Herstellung eines Impfstoffs dauern. 70 Prozent der Zeit fließen dabei in die Qualitätssicherung.  mehr»

93.  HTLV-1: Das vergessene Virus

[11.07.2018] Kaum jemand kennt das HTLV-1-Virus, dabei sind Millionen Menschen infiziert. Vier Prozent davon erkranken in Folge an einer aggressiven Leukämie-Form. Forscher aus aller Welt fordern nun gemeinsam: "Es ist Zeit, das HTLV-1-Virus auszurotten!"  mehr»

94.  Infektionen: Nanopartikel an Schimmelpilzsporen verhindern effiziente Immunabwehr

[09.07.2018] Bei Menschen mit stark geschwächtem Immunsystem können Pilzsporen wie die des Gießkannenschimmels Aspergillus fumigatus gefährliche Infektionen verursachen.  mehr»

95.  Meningitis: Meningokokken B: Schutz von Säuglingen jetzt mit weniger Impfdosen

[09.07.2018] Pädiater haben mit dem neuen Impfschema mehr Möglichkeiten Säuglinge vor invasiven Meningokokken-Erkrankungen (IME) zu schützen, die durch die Serogruppe B verursacht werden.  mehr»

96.  Viruserkrankungen: Immunsystem mit Antikörpern wachhalten

[09.07.2018] Neue Antikörper bringen ein von chronischen Viruserkrankungen "entkräftetes" Immunsystem wieder auf Trab, haben Wissenschaftler aus Essen herausgefunden. In diesen Fällen könnten weitere Infektionen andernfalls zum Tod führen.  mehr»

97.  Neueinführung: Single-Tablet-Regime für HIV-Patienten

[09.07.2018] Im neuen Single-TabletRegime gegen HIV ergänzt der Integrasehemmer Bictegravir das bevorzugte NRTI-Backbone FTC/TAF.  mehr»

98.  Junge oder Mädchen: Differenzierte Dokumentationsziffern für HPV-Impfung gefordert

[06.07.2018] Ist es ein Junge oder ein Mädchen? Diese Frage könnte in Zukunft auch nach einer HPV-Impfung gestellt werden. Zwei unterschiedliche Dokumentationsziffern könnten das Problem lösen.  mehr»

99.  Galenus-Preis 2018: Zinplava® reduziert das Rekurrenzrisiko einer C. difficile-Infektion

[06.07.2018] Zinplava® (Bezlotoxumab) von MSD Sharp & Dohme, ein monoklonaler Antitoxin-B-Antikörper, ist der erste nicht antibiotische Wirkstoff zur Rekurrenz-Prävention einer Clostridium-difficile-Infektion (CDI) bei Erwachsenen mit hohem Rekurrenzrisiko. Mit dem Präparat lässt sich die Rekurrenzrate deutlich  mehr»

100.  PrEP-Leitlinie: HIV-Vorsorge bei Risikogruppen empfohlen

[05.07.2018] Ärzte sollen Menschen, die besonders gefährdet sind, sich mit HIV zu infizieren, zum Schutz die Prä-Expositions-Prophylaxe anbieten. Das empfiehlt die Leitlinie zu PrEP.  mehr»