11.  Antibiotika: Datenbanken zu Verbrauch und Resistenzen

[17.11.2017] Das Robert Koch-Institut will ab 18. November seine Online-Datenbank zum Antibiotikaverbrauch in deutschen Kliniken freischalten (https://avs.rki.de).  mehr»

12.  Weltfrühgeborenentag: Bei der Anzahl der Frühchen sieht Deutschland alt aus

[17.11.2017] Deutschland hat eine der höchsten Frühgeburtenraten in Europa. Dabei können die Risikofaktoren günstig beeinflusst werden, erinnert die Stiftung Kindergesundheit aus Anlass der Weltfrühgeborenentags am 17. November.  mehr»

13.  Studie: Statine mit antibakterieller Wirkung

[17.11.2017] Die kardiovaskuläre Prävention mit einem Statin schützt möglicherweise auch vor Staphylococcus-aureus-Bakteriämien. Das hat eine dänische Studie ergeben.  mehr»

14.  Antibiotika-Tag: Gemeinsamer Kampf gegen Resistenzen

[17.11.2017] Der Kampf gegen Antibiotikaresistenzen ist nur zu gewinnen, wenn europa- und weltweit an einem Strang gezogen wird.  mehr»

15.  Immer mehr Menschen immun: Zika-Ausbruch in Brasilien bald vorbei?

[16.11.2017] Forscher geben Entwarnung: Der Zika-Ausbruch in Brasilien könnte bald vorbei sein, weitere Ausbrüche seien unwahrscheinlich.  mehr»

16.  Europäische Union: Gefahr durch resistente Keime wächst weiter

[15.11.2017] Die Europäische Union warnt vor einer Zunahme von multiresistenten Erregern.  mehr»

17.  Tuberkulose: Osteuropa im Fokus bei TB-Konferenz der WHO

[15.11.2017] Besonders Osteuropa und Zentralasien sind schwer von der TB-Erkrankungen betroffen, teilt "Ärzte ohne Grenzen" mit.  mehr»

18.  Medizinstudium: Let‘s talk about Sex!

[15.11.2017] Über Sex zu sprechen gehört an der Uni Lübeck neuerdings fest in den Lehrplan.  mehr»

19.  Dritte Welt: Millionen Kinder sterben an Pneumonie

[13.11.2017] Durch Lungenentzündung sterben weltweit mehr Kinder als durch jede andere Krankheit mehr als durch Malaria, Durchfallerkrankungen und Masern zusammen. Darauf weist das Kinderhilfswerk Save the Children in seinem aktuellen Bericht "Der Kampf um jeden Atemzug" hin.  mehr»

20.  Erkältungszeit: Warum echte Kerle leichter krank werden

[13.11.2017] Von wegen starkes Geschlecht: Bei Erkältung oder Grippe wirken Männer gerne mal weinerlich und ängstlich. Forscher erklären jetzt: Die Sorgen der Männer sind nicht ganz unbegründet.  mehr»