51.  Welt-Tuberkulose-Bericht: Zu wenig Fortschritte im Kampf gegen TB

[30.10.2017] Das Fazit des Welt-Tuberkulose-Berichts der WHO fällt negativ aus: Die internationalen Anstrengungen reichten nicht, um den Kampf gegen die Epidemie zu gewinnen.  mehr»

52.  Aids / Italien: Absichtlich 29 Frauen mit HIV angesteckt

[30.10.2017] Er hat wissentlich dutzende Menschen mit dem Aids-Erreger HIV infiziert: Dafür ist ein 33-jähriger Italiener zu 24 Jahren Haft verurteilt worden.  mehr»

53.  Reisemedizin: Warnung vor Leptospirose in Thailand

[30.10.2017] Überschwemmungen in Ost- und Zentralthailand erhöhen die Infektionsgefahr für Leptospirose.  mehr»

54.  WHO: Starker Rückgang bei Maserntoten

[27.10.2017] Dank Impfprogrammen ist die Zahl der Masern-Toten weltweit auf einen historischen Tiefstand gesunken, berichtet die WHO. So seien 2016 nach Schätzungen rund 90.  mehr»

55.  Wie entsteht Magenkrebs?: Helicobacter "spritzt" Gift in die Magenzellen

[27.10.2017] Auf welche Weise Helicobacter pylori Magenkrebs auslöst, haben deutsche Forscher nun entdeckt.  mehr»

56.  Bereits 38.000 Fälle: "Beispiellose" Cholera-Epidemie im Kongo

[27.10.2017] Eine Cholera-Epidemie im Kongo breitet sich mit zunehmender Geschwindigkeit aus. Mit mehr als 38.000 Erkrankten sei die Epidemie "beispiellos in der Geschichte des Landes", warnte die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) am Freitag.  mehr»

57.  Aids-Hilfe: Werbung für mehr Normalität

[27.10.2017] Mit neuen Plakaten und Online-Informationen hat die Deutsche Aids-Hilfe in Berlin die diesjährige Kampagne zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember gestartet. Die neue Kampagne soll zeigen, "dass man mit HIV ein normales Leben führen und ohne Ängste zusammen leben kann", heißt es.  mehr»

58.  Appell an Ärzte: Lückenloser Polio-Schutz!

[27.10.2017] In Deutschland sollte auch weiter konsequent gegen Polio geimpft werden, betonen RKI und und WHO zum Weltpoliotag am 28. Oktober.  mehr»

59.  Nach gesetzlicher Neuregelung: Flickenteppich Grippeimpfung

[27.10.2017] Trotz einer gesetzlichen Neuregelung startet die Grippeimpfsaison mit einiger Verunsicherung, vor allem darüber, für welche Patienten tetravalente Impfstoffe verordnet werden können.  mehr»

60.  Robert Koch-Institut: Professor Lothar H. Wieler zum Mitglied des IANPHI Executive Board gewählt

[26.10.2017] Professor Lothar H. Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), ist zum Mitglied des IANPHI Executive Board gewählt worden, teilt das RKI mit. IANPHI ist die Internationale Vereinigung der nationalen Public-Health-Institute und hat rund 100 Mitglieder aus 88 Staaten.  mehr»