Ärzte Zeitung online, 28.08.2009

Lernspiel zu Schweinegrippe: In 15 Minuten die wichtigsten Fakten

NEU-ISENBURG (gwa). In nur 15 Minuten kann man sich die wichtigsten Fakten zur Schweinegrippe aneignen, und wie man sich vor ihr schützen kann. Diese Infos liefert ein kostenloses Lernmodul mit Antworten auf häufige Fragen, Hintergrundwissen und drei verschiedenen Quiz-Modulen zu Symptomen, Therapie und Behandlung. Das kostenlose E-Learning stellt cogni.net online zur Verfügung.

zur Großdarstellung klicken

Screenshot von www.keine-schweinegrippe.de

Jeder sollte über die Schweinegrippe Bescheid wissen, über die Symptome sowie über Vorbeugung. Im E-Learning-Modul von cogni.net gibt es zunächst die wichtigsten Fakten und Hintergrund-Informationen zur Schweinegrippe. Und die sollte sich jeder genau durchlesen, der die Fragen der drei Quizmodule beantwortet will. Denn die Fragen wirken nur leicht, sind es aber nicht. Man sollte sie genau durchlesen und sich die Antworten gut überlegen. Wer - je nach Quiz - ein oder zwei Fragen falsch beantwortet, muss nochmal von vorn anfangen.

Die Fragen sind interessant, und wer die Quiz-Module erfolgreich absolviert hat, hat nicht nur viel dazu gelernt, sondern kann sich auch eine Bescheinigung ausdrucken.

Auf www.keine-schweinegrippe.de kann das E-Learning direkt online absolvieren. Es steht aber eine Datei zum Herunterladen bereit. Damit kann die kostenlose Lernsoftware später auch ohne Online-Verbindung genutzt werden kann.

Unternehmen können das E-Learning ebenfalls kostenlos nutzen, um ihre Mitarbeiter gezielt über diese ansteckende Form der Influenza zu informieren, wie cogni.net mitteilt. Die Unternehmen können - nach einer optionalen Registrierung - entweder eine Server-Version herunterladen, die alle benötigten Dateien enthält. Alternativ ist ein Scorm-Paket verfügbar, um das E-Learning in ein Learning Management System einzubinden.

Das E-Learning-Modul wurde nach Angaben von cogni.net nach Prinzipien des Serious Gaming entwickelt. Damit mache lernen mehr Spaß; man könne sich das neu erworbene Wissen nicht nur besser merken, sondern komme auch schneller zum Lernerfolg. Das Unternehmen entwickelt nach diesem Modell E-Learnings im Auftrag von zahlreichen Unternehmen für verschiedenste Themenbereiche.

Zum E-Learning mit Download-Möglich:www.keine-schweinegrippe.de

Weitere Infos: www.cogni.net

Weitere aktuelle Berichte, Bilder und Links zum Thema Schweinegrippe (Mexikanische Grippe) finden Sie auf unserer Sonderseite

Topics
Schlagworte
Schweinegrippe (1417)
Krankheiten
Grippe (3439)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Junge sind besonders depressionsgefährdet

Der Alltag junger Menschen birgt hohe Risiken für Depressionen. Ärzte warnen: Die Gefahr der Chronifizierung ist groß. mehr »

Allergien machen Kindern zu schaffen

Allergien, psychische Störungen und Unfälle bleiben die häufigsten Risiken für chronische Krankheiten von Kindern. Vor allem Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis beeinträchtigen den Nachwuchs. mehr »