Ärzte Zeitung online, 28.11.2009

Schweinegrippe breitet sich in Rumänien aus

BUKAREST (dpa/gwa). In Rumänien breitet sich die Schweinegrippe schnell aus. Binnen 24 Stunden sei die Zahl der Erkrankten von 145 auf 2975 gestiegen, teilte das Gesundheitsministerium in Bukarest am Samstag mit.

Drei Menschen seien inzwischen an der Krankheit gestorben. Einzelheiten über den Erwachsenen, der zuletzt an der Schweinegrippe starb, gab das Ministerium nicht preis.

Bis zum Wochenende hat die europäische Behörde ECDC für Rumänien zwei Todesfälle im Zusammenhang mit der Schweinegrippe bestätigt.

Weitere aktuelle Berichte, Bilder und Links zum Thema Schweinegrippe (Neue Grippe) finden Sie auf unserer Sonderseite

Topics
Schlagworte
Schweinegrippe (1416)
Krankheiten
Grippe (3284)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »