1.  Studie aus Taiwan: Nach überstandener Sepsis hohe Infarkt- und Insultgefahr

[02.10.2018] Patienten, die nach überstandener Sepsis aus der Klinik entlassen werden, tragen einige Wochen lang ein hohes Risiko für Herz- und Hirninfarkte. Am höchsten ist die Gefahr in der ersten Woche, so das Ergebnis einer Studie aus Taiwan.  mehr»

2.  Weltweit pro Jahr: 1,2 Millionen Kinder von Sepsis betroffen

[27.09.2018] Kinder- und Neugeborenensepsis ist ein globales Gesundheitsproblem, ergibt eine Metaanalyse.  mehr»

3.  Blutvergiftung: Sepsis - "häufigste vermeidbare Todesursache im Land"

[25.09.2018] Alle sechs bis sieben Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an einer Sepsis. Viele dieser Todesfälle wären vermeidbar. Ärzte, Patientenschützer und Politiker fordern jetzt: Die Blutvergiftung muss als Notfall akzeptiert werden.  mehr»

4.  Klinische Studie: Forscher testen Stammzellen bei Sepsis

[09.08.2018] Wie adipöse mesenchymale Stammzellen die Immunantwort bei Sepsis modulieren, haben Forscher aus Amsterdam herausgefunden.  mehr»

5.  Infusionslösungen : B. Braun will Marktstopp für HES-Mittel nicht hinnehmen

[06.02.2018] Der Medizintechnikkonzern B. Braun widerspricht einer Empfehlung der europäischen Zulassungsbehörde EMA, Hydroxyethylstärke- haltige Infusionslösungen (HES), die als Volumenersatz bei akutem Blutverlust eingesetzt werden, vom Markt zu nehmen.  mehr»

6.  Premiere: Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

[20.07.2017] Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen.  mehr»

7.  Resolution: WHO macht Sepsis zum Schwerpunkt

[29.05.2017] Das Krankheitsbild Sepsis wurde am Freitag von der World Health Assemby (WHA), dem Entscheidungsorgan der WHO, als vorrangig zu bekämpfendes Gesundheitsproblem eingestuft.  mehr»

8.  Notaufnahme: Wer sollte sofort auf die Intensivstation?

[21.04.2017] In einer niederländischen Notaufnahme wurde nach Warnsignalen gesucht, die anzeigen, welche scheinbar stabilen Patienten besser gleich intensivmedizinisch versorgt werden sollten.  mehr»

9.  Sepsis-Diagnostik: SOFA-Score löst SIRS-Kriterien ab

[16.01.2017] Für die Sepsisdiagnostik bei Intensivpatienten gilt nun ein Score, der nicht mehr auf den SIRS-Kriterien beruht. Der Intensivmediziner Professor Stefan Kluge fasst zusammen, auf welche Parameter es ankommt.  mehr»

10.  Sepsis: Algorithmus verbessert Diagnostik

[19.12.2016] Eine bessere Spezifität in der Erkennung einer Sepsis bringt ein neu entwickelter Computeralgorithmus von Mannheimer Forschern.  mehr»