1.  Patientensicherheit: Aktionsbündnis macht sich für nationalen Sepsis-Plan stark

[13.09.2019] Im Kampf gegen Sepsis hinkt Deutschland hinterher. Das war das Fazit einer Fachveranstaltung im Vorfeld des ersten „Welttags für Patientensicherheit“.  mehr»

2.  Impfen: Wieder mehr invasive Pneumokokken-Erkrankungen

[20.05.2019] Die Zahl der invasiven Pneumokokokken-Erkrankungen (IPD) wie Pneumonie und Sepsis ist in Europa in den vergangenen Jahren wieder leicht gestiegen, berichtet das European Centre for Disease Prevention and Control.  mehr»

3.  Robert Koch-Institut: Info-Poster versus Sepsis

[10.04.2019] Die Sepsis-Sterblichkeit ist in Deutschland vergleichsweise hoch. Um Prävention, Früherkennung und Behandlung zu verbessern, bietet das RKI jetzt Poster mit Infografiken an.  mehr»

4.  Schnelltest: Implantat-Prototyp spürt Sepsis selbstständig auf

[23.02.2019] Ein Schnelltest auf Sepsis liefert womöglich bald Ergebnisse in zweieinhalb Minuten. Der Test wird an der schottischen University of Strathclyde entwickelt und reagiere auf Interleukin-6, einen Protein-Biomarker für Sepsis, meldet die BBC.  mehr»

5.  Studie aus Taiwan: Nach überstandener Sepsis hohe Infarkt- und Insultgefahr

[02.10.2018] Patienten, die nach überstandener Sepsis aus der Klinik entlassen werden, tragen einige Wochen lang ein hohes Risiko für Herz- und Hirninfarkte. Am höchsten ist die Gefahr in der ersten Woche, so das Ergebnis einer Studie aus Taiwan.  mehr»

6.  Weltweit pro Jahr: 1,2 Millionen Kinder von Sepsis betroffen

[27.09.2018] Kinder- und Neugeborenensepsis ist ein globales Gesundheitsproblem, ergibt eine Metaanalyse.  mehr»

7.  Blutvergiftung: Sepsis - "häufigste vermeidbare Todesursache im Land"

[25.09.2018] Alle sechs bis sieben Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an einer Sepsis. Viele dieser Todesfälle wären vermeidbar. Ärzte, Patientenschützer und Politiker fordern jetzt: Die Blutvergiftung muss als Notfall akzeptiert werden.  mehr»

8.  Klinische Studie: Forscher testen Stammzellen bei Sepsis

[09.08.2018] Wie adipöse mesenchymale Stammzellen die Immunantwort bei Sepsis modulieren, haben Forscher aus Amsterdam herausgefunden.  mehr»

9.  Infusionslösungen : B. Braun will Marktstopp für HES-Mittel nicht hinnehmen

[06.02.2018] Der Medizintechnikkonzern B. Braun widerspricht einer Empfehlung der europäischen Zulassungsbehörde EMA, Hydroxyethylstärke- haltige Infusionslösungen (HES), die als Volumenersatz bei akutem Blutverlust eingesetzt werden, vom Markt zu nehmen.  mehr»

10.  Premiere: Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

[20.07.2017] Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen.  mehr»