51.  Kampf den Keimen: Wo sind die Hygieneärzte?

[30.12.2011] Eher widerwillig gehen deutsche Krankenhäuser an die Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes. Eines der Standardargumente: Es fehlt Geld. Ein Problem ist allerdings real: Woher soll man Hygieneärzte nehmen? Sie müssen erst ausgebildet werden.  mehr»

52.  Pneumokokken: Ärzte können Impfrate erhöhen

[15.11.2011] Bei Senioren sieht es schlecht aus mit der Pneumokokken-Impfung: Nur 20 bis 25 Prozent der über 60-Jährigen sind geimpft.  mehr»

53.  Lilly nimmt Sepsis-Mittel Xigris® vom Markt

[25.10.2011] Eli Lilly and Company gibt die weltweite Marktrücknahme von Xigris® (Drotrecogin alfa) bekannt. Anlass sind neue Studienergebnisse.  mehr»

54.  Critical Care Award für Intensivnetzwerk-Aufbau

[07.10.2011] Dr. Michael Sasse von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist vor kurzem mit dem B. Braun Critical Care Award 2011 ausgezeichnet worden.  mehr»

55.  Saft in die Vene gespritzt - Kind tot

[23.09.2011] Ein Monat vor dem Ende seines PJ macht ein angehender Arzt einen folgenschweren Fehler: Er spritzt einem Säugling Saft in die Vene, das Kind stirbt. Statt Klinikalltag droht jetzt die Gefängniszelle.  mehr»

56.  Sepsis-Gesellschaft warnt vor resistenten Erregern

[12.09.2011] Nicht nur viele Antibiotika verlieren ihre Wirkung "wir beobachten dramatische Resistenzen auch bei Pilz- und Läusemitteln", warnt der Vorsitzende der Deutschen Sepsis-Gesellschaft Professor Tobias Welte. Auch der aktuelle EHEC-Erreger sei ein multiresistenter Keim.  mehr»

57.  Forscher warnen vor drastisch steigenden Sepsis-Fällen

[07.09.2011] Die Deutsche Sepsis-Gesellschaft hat vor deutlich steigenden Fällen von schweren Blutvergiftungen gewarnt.  mehr»

58.  Jenaer Uniklinik startet Massenstudie zu Klinikinfektionen

[18.08.2011] In Jena startet eine umfassende Studie zum Kampf gegen Krankenhausinfektionen. Bei dem auf vier Jahre angelegten Projekt sollen 75.000 Menschen systematisch auf Krankenhauskeime und deren Ursachen untersucht werden, teilte das Jenaer Uniklinikum mit.  mehr»

59.  Leipzig plant Zentrum für septische Chirurgie

[25.07.2011] In Leipzig soll ein Zentrum für septische Chirurgie entstehen, das nach den Worten der sächsischen Sozialministerin Christine Clauß (CDU) über die Landesgrenzen hinaus Bedeutung hat.  mehr»

60.  Test auf Sepsis wird schneller

[01.06.2011] Forscher der Uni Jena arbeiten an einer neuen, schnellen Methode, eine Sepsis zu erkennen. Ärzte könnten dann eher Gegenmaßnahmen ergreifen.  mehr»